News

Für Fitness-Fans: Dating-App Lime sucht Schrittzahl-Matches

Lime möchte mit seiner neuen App Fitness-Fans dabei helfen, einen passenden Partner zu finden.
Lime möchte mit seiner neuen App Fitness-Fans dabei helfen, einen passenden Partner zu finden. (©Thinkstock/Ridofranz 2016)

Wie Tinder, nur für aktive Menschen: So beschreibt sich die neue Dating-App Lime. Die Anwendung vergleicht die durchschnittliche Schrittzahl ihrer Mitglieder und macht auf diese Weise Kontaktvorschläge – ob das funktioniert?

Es klingt zumindest wie die perfekte Symbiose: Dating-App Lime greift auf die Gesundheits-App von Apple zu, analysiert die enthaltenen Aktivitätsdaten und sucht auf deren Grundlage nach möglichen passenden Partnern, die "einen ähnlich aktiven oder sesshaften Lebensstil" haben. So verspricht es zumindest die Homepage der Entwickler.

So funktioniert die Dating-App Lime

In der Praxis bedeutet das, dass Lime sich die Daten der Apple-Anwendung anschaut und daraus eine Grafik mit den Schritten erstellt, die ein Nutzer in den vergangenen sieben Tagen gemacht hat. Diese vergleicht die Dating-App dann mit den Daten anderer Nutzer und errechnet eine Übereinstimmungsquote. Potenziell passende Date-Kandidaten werden im Anschluss im Menü zusammen mit einer ungefähren Entfernung vom eigenen Standort angezeigt. Wo genau sich die Personen befinden, das bleibt wie bei Äquivalent Tinder vertraulich.

"Grab a coffee?"

Gefällt einem Nutzer die vorgeschlagene Wahl, hat er oder sie die Möglichkeit, mithilfe der innovativen App eine direkte "Go"-Anfrage an den potenziellen zukünftigen (Fitness-) Partner zu senden. Zur Auswahl stehen die Optionen "Grab a coffee?", "Grab a bite?" und "Meet up now?". Bestätigt der angesprochene Nutzer die Anfrage, können beide direkt miteinander chatten und einen Treffpunkt vereinbaren. Einziger Haken: Es kann nur eine "Go"-Anfrage pro Stunde verschickt werden, egal, ob eine Anfrage abgelehnt wurde oder nicht.

Um in den Genuss der neuen Fitness-/Dating-App zu kommen, ist mindestens ein iPhone 5s beziehungsweise iOS 9.0 oder höher nötig.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben