News

GardenSpace: Das Gadget, das sich um Deinen Garten kümmert

Du würdest gerne Gemüse oder Blumen in Deinem Garten anpflanzen, schreckst aber angesichts des Aufwands noch zurück? GardenSpace könnte das Dilemma für Dich lösen. Das smarte Gadget kümmert sich 24/7 um Deine grüne Oase – und das ist noch längst nicht alles!

Abgesehen von der eigentlichen Pflege Deiner Pflanzen übernimmt GardenSpace auch direkt die Überwachung Deines Gartens. Ungebetene Eindringlinge – egal, ob vier- oder zweibeinig – werden von dem smarten Gadget nämlich sofort erkannt – und schnellstens vertrieben.

GardenSpace: Gadget wässert, überwacht und schützt Deinen Garten

Um das leisten zu können, ist GardenSpace mit einer 360-Grad-Kamera ausgestattet. Die sitzt im "Kopf" des smarten Gagdets und behält den gesamten Garten rund um die Uhr im Blick. Nähern sich Frettchen und Co. Deiner Ernte, erkennt die Kamera den Eindringling und sorgt mit einer kalten Dusche zuverlässig dafür, dass Tomaten, Karotten und Co. nicht auf dem falschen Speiseplan landen.

Bespritzt GardenSpace nicht gerade Eindringlinge, nutzt das Gadget die Wasserdüse zum Bewässern Deiner Pflanzen. Über einen integrierten Sensor weiß das Device ganz genau, welches Gewächs wann wie viel Wasser benötigt und liefert dann akkurat.

Solarpanel und App machen GardenSpace richtig smart

Damit GardenSpace auch wirklich genau beurteilen kann, wie viel Wasser wann fällig ist, können Nutzer in der zugehörigen App angeben, was sie im Garten angepflanzt haben. Das Gadget behält dann nicht nur die Gesundheit von Pflanzen und Boden im Blick, sondern kann auf Wunsch sogar bei Bedarf neues Saatgut nachbestellen. Abgesehen davon gibt die App auch Tipps zur besseren Anordnung der Pflanzen.

Nachhaltig ist das Ganze auch noch: Das Gartenmodul des GardenSpace wird über ein Solarpanel auf der Oberseite betrieben. Lästige Kabel fallen so von vornherein weg und auch über den aktuellen Akkustand musst Du Dir keine Sorgen machen.

Klingt gut? Auf der Crowdfundingplattform Kickstarter können sich Interessierte den GardenSpace derzeit noch für 269 US-Dollar (rund 241 Euro) sichern. Im regulären Verkauf soll der smarte Gartenhelfer dann mit stolzen 399 US-Dollar (etwa 357 Euro) zu Buche schlagen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben