News

Garmins Golfarmband Approach X10 richtet sich an Golf-Anfänger

Wer seine Golfleidenschaft gerade erst entdeckt hat, ist oft überfordert von den vielfältigen Features, die Golfuhren mit sich bringen. Gerade an diese Gruppe richtet sich das GPS-Golfarmband Approach X10 von Garmin, das auf das Wesentlichste reduziert ist. 

Das Wearable ist laut Garmin "der ideale Partner für Spieler, die sich auf dem Grün nicht von Zusatzfeatures ablenken lassen möchten", heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung. Dennoch wartet Approach X10 mit einigen nützlichen Funktionen auf.

Entschlacktes Golfarmband mit Fokus aufs Wesentliche

So zeigt das Golfarmband auf einem ein Zoll großen hochauflösenden Display Golf-Infos wie Entfernungen, Schlagweitenmessung, Hindernisse und Scorecard an. Außerdem liefert Approach X10, das mit seiner intuitiven Menüführung punkten soll, Statistiken zur Analyse der Schläge auf das Fairway, das Grün sowie Putts pro Runde. Eine Vorinstallation von 41.000 Golfplätzen weltweit liefert dank GPS-Empfänger genaue Entfernungen zu Hindernissen und Doglegs.

Im GPS-Modus soll das wasserdichte Armband, das optisch an einen klassischen Fitness-Tracker erinnert, bis zu 12 Stunden auf dem Grün durchhalten. Natürlich ist das X10 auch mit der Hersteller-App Garmin Connect kompatibel, die die Ergebnisse des Spieltags auswertet. Mit der Garmin Golf App wiederum können sich nicht nur angehende Golfer mit der Community messen. 

Approach X10 setzt auf Bedienfreundlickeit

Approach X10 stößt zur schon bestehenden Golflinie von Garmin, lässt jedoch Features aus der Reihe vermissen. So merkt Wareable an, dass Funktionen wie eine Golfschwungananalyse samt Schwungtempo fehlen und auch eine Integration des TruSwing-Golfschwungsensor scheint nicht vorgesehen. Außerdem fehlen ein Schlagtracking sowie wesentliche Aktivitätstrackingfeatures wie Pulsmessung und Smartwatch-Benachrichtigungen. Die Bedienfreundlichkeit mit nur einer Steuertaste soll das aber aufwiegen.

Noch im ersten Quartal 2018 soll das GPS-Golfarmband für 179,99 Euro auf den Markt kommen und ist damit erschwinglicher als Garmins bisherigen Golfuhren aus der Approach-Reihe.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen