News

Gesunde Schokolade: Britisches Start-up revolutioniert Süßwaren

Schokolade als Superfood? Ein britisches Start-up macht's möglich.
Schokolade als Superfood? Ein britisches Start-up macht's möglich. (©Facebook/IQChoc 2017)

Gesund leben – schön und gut, aber so ganz ohne Schokolade? Das ist für Viele absolut undenkbar. Ein britisches Start-up macht jetzt endlich Schluss mit dem schlechten Gewissen bei allen Naschkatzen und die beliebte Süßigkeit zum echten Superfood.

In Zeiten eines gesteigerten Gesundheitsbewusstseins in weiten Teilen der Bevölkerung befinden sich Naschkatzen in einer echten Zwickmühle. Einerseits möchten sie sich gesund ernähren, andererseits lässt sich die Lust auf Schokolade einfach nicht mit Obst und Gemüse austricksen. Ein Problem, dass Kate und Jane, die Gründerinnen von iQ Chocolate, nur zu gut nachempfinden können. Immerhin beschreiben sich die beiden als die Art von Menschen, die "eine lange, lange Zeit leben, die Reise aber auch genießen möchten".

Gesunde Schokolade mit zahlreichen Vitaminen und Mineralien

Das sei auch der Hauptgrund gewesen, warum beide ins Schokoladengeschäft eingestiegen wären, erklären die Britinnen im Gespräch mit Mashable. Immerhin handelt es sich bei Kakaobohnen, der Grundzutat jeder Schokolade, um eines der nahrhaftesten Lebensmittel der Welt. Erst während des Produktionsprozesses wird daraus eine kalorienlastige Süßigkeit. iQ Chocolate machte es sich daher zur Aufgabe, eine gesunde Schokolade, "von der Bohne bis zum Riegel" zu produzieren – und hatte Erfolg.

iQ Chocolate ist frei von allen 14 Allergenen

Was dabei herausgekommen ist? Eine neuartige Schokolade, die über hohe Anteile an Kalium, Magnesium, Zink und Eisen verfügt und darüber hinaus Vitamin B1, B2, B3, B6 und C enthält. Außerdem hat die Schokolade einen sehr niedrigen glykämischen Wert, sodass sie den Insulinspiegel nicht unnötig in die Höhe schnellen lässt. Trotzdem ist iQ Chocolate nicht weniger süß als ihre herkömmlichen Schwesterprodukte. Allerdings stammt die Süße hier aus organischem Kokosnussblütennektar – und der ist für sich genommen bereits ein echtes Superfood. Das Beste ist aber wohl die Tatsache, dass sogar Allergiker in den Genuss der Süßigkeit kommen können, denn die Schokolade ist nicht nur gesund, sondern auch frei von allen 14 Allergenen, inklusive Nüssen, Gluten, Weizen und Soja.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben