News

Gewölbte Dächer sollen Wasserknappheit den Kampf ansagen

Diese futuristischen Dächer haben einen sinnvollen Nutzen.
Diese futuristischen Dächer haben einen sinnvollen Nutzen. (©Facebook/DienDanKienTrucCom 2017)

In regenarmen Regionen mit lang anhaltender Dürre müssen Möglichkeiten entwickelt werden, das Meiste aus dem geringen Niederschlag zu machen. Die BMDesign Studios aus dem Iran haben mit konkaven Dächern eine Lösung aus der Architektur für die Wasserknappheit gefunden.

Die schüsselförmig gewölbten Doppeldächer fangen nicht nur jeden kleinen Regentropfen auf, sondern sorgen zusätzlich für Schatten. Dieser ermöglicht es der Luft, sich frei zwischen der äußeren und inneren Hülle des Dachsystems zu bewegen, womit die Dächer automatisch abgekühlt werden.

Selbst kleinste Regenmengen werden aufgefangen

Und so funktioniert es: Das System wurde designt, "um dabei zu helfen, auch die kleinsten Regenmengen das Dach runterlaufen und schließlich zu einem größeren Tropfen zusammenzufließen zu lassen. Genau zum richtigen Zeitpunkt, um es zu sammeln, bevor sie verdunsten", zitiert die Architekturwebsite ArchDaily die Architekten der BMDesign Studios. Die schüsselförmige Auffangvorrichtung ist steil abgeschrägt, um die aufgefangenen Regentropfen in ein zentrales Sammellager zu leiten.

Alternative Klimaanlage senkt den CO2-Ausstoß

Von dort fließen sie in Reservoire, die sich zwischen den Gebäudewänden befinden. Auf diese Weise kühlen sie auch die Innentemperaturen im Gebäude herunter. Laut ArchDaily würde beispielsweise eine Schule mit 923 Quadratmetern an konkaver Dachfläche 28 Kubikmeter Wasser auffangen. Die Effizienz liegt bisher bei 60 Prozent, soll durch weitere Forschungen aber noch ansteigen. Außerdem visualisieren die Architekten abgesenkte Gebäude und Höfe, um für natürliche Kühlung zu sorgen. Durch ihre besondere Architektur können die Dächer "insgesamt die CO2-Bilanz der dringend notwendigen Klimaanlagen in diesem rauen Klima senken".

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben