News

GoTele: Dieser GPS-Tracker vernetzt Hiker ganz ohne Internet

Klein und smart: Mit GoTele bleibst Du bei Wanderungen mit Deinen Gefährten in Verbindung.
Klein und smart: Mit GoTele bleibst Du bei Wanderungen mit Deinen Gefährten in Verbindung. (©Twitter/GoTele 2017)

Bei Wandertouren auf abgelegenen Wegen kann es leicht passieren, dass Du auf Deinem Smartphone keinen Empfang hast. Damit Du dennoch mit Deinen Trekking-Begleitern in Verbindung bleiben und in Gefahrensituationen um Hilfe rufen kannst, gibt es GoTele.

Der GPS-Tracker ermöglicht es Dir nicht nur, Deine Trekking-Partner zu lokalisieren und sie auch Deinen Standort wissen zu lassen. Du kannst ihnen dank GPS und Langstreckenfunktechnik auch Nachrichten schicken – und das ganz ohne Internetanbindung oder eine SIM-Karte.

GPS-Tracker funktioniert ohne Netz

Dazu musst Du nur Dein Smartphone per Bluetooth mit GoTele verbinden und die dazugehörige App herunterladen. Über das Programm kannst Du Offline-Karten laden und Dich mit bis zu 30 Mitgliedern verbinden, Nachrichten austauschen und in einem Radius von knapp fünf Kilometern Deinen Standort teilen sowie den Deiner Freunde sehen – ohne SIM-Karte oder Netzverbindung. Selbst, wenn Dein Smartphone den Geist aufgegeben hat, kannst Du mit den Mitgliedern Deiner Gruppe noch in Kontakt treten: Mit einem Druck auf den SOS-Button am GPS-Tracker bekommt Dein Netzwerk sofort eine Benachrichtigung über Deinen Standort.

GoTele ist auch in der Stadt nützlich

Der Einsatzort des handlichen Trackers ist jedoch nicht nur auf die Wildnis beschränkt. Auch in der Stadt kann das Gadget gute Dienste leisten und beispielsweise am Halsband des Haustieres bei seiner Ortung hilfreich sein. Außerdem praktisch: Du kannst via App sogenannte Geo-Zäune errichten. Wenn sich etwa der mit dem Tracker ausgestattete Nachwuchs auf dem Nachhauseweg außerhalb der festgelegten Grenzen bewegt, bekommst Du eine Benachrichtigung aufs Smartphone. Dank seiner Kompaktheit und seines geringen Gewichts schränkt GoTele dabei die Bewegungsfreiheit nicht ein. Er arbeitet bei Temperaturen von -20 bis 60 Grad und soll eine langlebige Batterielaufzeit haben..

Bislang befindet sich GoTele in der Finanzierungsphase auf der Crowdfunding-Website Indiegogo. Hier kannst Du Dir das Gadget mit einem Rabatt von 50 Prozent für 79 US-Dollar (knapp 70 Euro) sichern.

Übrigens: Weitere nützliche Gadgets für die nächste Wandertour findest Du hier.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben