News

In "Cluedo: Star Wars" trittst Du der Rebellion bei

Rätsel lösen mit Luke, Leia und Co.: "Cluedo: Star Wars" macht's möglich!
Rätsel lösen mit Luke, Leia und Co.: "Cluedo: Star Wars" macht's möglich! (©Hasbro 2016)

Im Brettspiel "Cluedo" gehen die Spieler auf Mörderjagd. Die "Star Wars"-Edition des Klassikers verlegt das Geschehen nun an Bord des Todessterns und passt das Spielprinzip clever an die Sci-Fi-Saga an.

Wer ist der Mörder, wo wurde der Mord verübt, was ist die Tatwaffe? Diesen drei Fragen stellen sich die Spieler in jeder Runde des Brettspielklassikers "Cluedo", der Hobbydetektive weltweit bereits seit fast 70 Jahren begeistert. Mittlerweile wurde das Spiel unter anderem erfolgreich in die Welt der Simpsons, in den "Game of Thrones"-Schauplatz Westeros und ins "Harry Potter"-Universum übertragen. Nun kommen auch "Star Wars"-Fans in den Genuss einer maßgeschneiderten Neuauflage, die mit einer Reihe von Neuerungen aufwartet.

Rätsel lösen auf dem Todesstern

Die auffälligste Veränderung: Das Spielfeld ist nicht länger flach, sondern ein dreidimensionaler Aufbau des Todessterns, in dem das Spiel auf zwei Ebenen stattfindet. Als Spielfiguren sind Luke, Leia, Han Solo, Chewbacca und die Droiden C-3PO und R2-D2 enthalten. Auch die klassische "Wer war's, wo und womit?"-Story wurde abgewandelt. Stattdessen müssen die Spieler herausfinden, welcher Planet das nächste Ziel des zerstörerischen Todesstern-Lasers ist, in welchem Raum die Pläne für die Superwaffe versteckt sind und mit welchem Raumschiff die Flucht von der mondgroßen Raumstation am besten gelingen kann.

"Cluedo: Star Wars" erscheint im Dezember

Nicht verändert hat sich natürlich die grundlegende Spielmechanik. Zu Beginn jeder Partie werden drei Karten, die Ziel, Raum und Fluchtfahrzeug abbilden, versteckt in einen Umschlag gelegt. Alle anderen Karten werden an die Spieler verteilt. Durch geschicktes Fragen und Kombinieren müssen die drei versteckten Karten erraten werden. "Cluedo: Star Wars" erscheint hierzulande Mitte Dezember und wird voraussichtlich etwa 35 Euro kosten.

hasbro cluedo star wars fullscreen
Neuerung: "Cluedo" präsentiert sich in der "Star Wars"-Edition in 3D. (©Hasbro 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben