News

Läuft (von allein)! Dieser Wasserfilter macht Deinen Wasserhahn smart

Mit AutoWater läuft's in Deiner Küche wie von Zauberhand.
Mit AutoWater läuft's in Deiner Küche wie von Zauberhand. (©AutoWater 2018)

Beim Backen und Kochen ist es unvermeidlich, sich auch einmal die Hände schmutzig zu machen. Den Wasserhahn zum anschließenden Händewaschen ohne akrobatische Verrenkungen oder eine riesen Sauerei aufdrehen? So gut wie unmöglich. Der smarte Wasserfilter AutoWater soll dieses Problem nun auf wirklich saubere Art lösen.

Wer den Wasserhahn mit schmutzigen Händen aufdrehen muss, greift nach dem Händewaschen automatisch wieder an den verschmutzten Hahn. Alternativ kann man nun aber auch den Wasserfilter AutoWater an seinem Wasserhahn anbringen. Dieser reagiert auf Bewegung – ein einfaches Winken mit der Hand vor dem Sensor und das Wasser fließt ganz ohne Berührung.

Wasser marsch!

Tatsächlich verfügt AutoWater sogar über zwei verschiedene Sensoren. Der Sensor auf der linken Seite schaltet den stetigen Wasserstrahl ein und erst bei erneutem Winken ab. Der Sensor an der Unterseite des Wasserfilters sorgt hingegen für einen zeitlich begrenzten Wasserschwall, der beispielsweise zum Abspülen von Obst und Gemüse genutzt werden kann und von allein endet. Auf diese Weise soll das Filtersystem auch beim Wassersparen helfen. Ein Kohlefaser-Filter im Inneren des AutoWater säubert das Leitungswasser zusätzlich von etwaigen Verunreinigungen wie Kalk oder Chlor.

Einfache Installation

Um den Wasserfilter in der Küche oder im Bad anzubringen, muss derweil keinesfalls der ganze Wasserhahn ausgetauscht werden. Der Nutzer muss lediglich eines von sechs möglichen Verbindungsstücken auf den Wasserhahn schrauben. An diesem wird im Anschluss der eigentliche Wasserfilter angebracht. Der Akku des Aufsatzes soll ganze zwölf Monate überdauern, bevor er erneut aufgeladen werden muss.

Wer die Kickstarter-Kampagne für den AutoWater-Wasserfilter nun mit einem hilfreichen Geldfluss unterstützen möchte, kann sich seinen smarten Wasserhahn aktuell noch für 69 US-Dollar (etwa 57 Euro) sichern. Die Auslieferung soll voraussichtlich noch im Juli 2018 erfolgen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben