News

Macht neidisch! McDonald's verkauft Nutella-Burger in Italien

Hamburger trifft Nutella: Ein italienisches Dessert ist geboren!
Hamburger trifft Nutella: Ein italienisches Dessert ist geboren! (©Facebook/McDonaldsItalia 2016)

Jetzt mal ehrlich, so einem herzhaften Burger von McDonald's kann niemand auf Dauer widerstehen. Doch jetzt kommt es noch besser: Seit Donnerstag steht ein süßer Burger mit Nutella auf dem Menü – allerdings nur in Italien.

Der Nutella-Burger nennt sich Sweety con Nutella und sieht auf den ersten Blick aus wie ein ganz normaler Hamburger. Doch statt des Burgerbratlings verbirgt sich im klassischen Hamburgerbrötchen eine ungeahnt süße Füllung: cremige Nutellacreme.

Weiches Brötchen mit Nutella-Kern

Leider kommen bisher nur Italiener in den Genuss dieses süßen Vergnügens. Es wird seit Donnerstag an der McCafé-Theke angeboten. Immerhin stammt die weltweit beliebte Nuss-Nougat-Creme Nutella auch aus der Heimat von Pizza und Pasta. Dennoch bleibt die süße Ergänzung der italienischen Speisekarte auch außerhalb Italiens nicht unbemerkt. So verzehren sich zahlreiche User über soziale Netzwerke nach dem Nutella-Burger.

Gemischte Reaktionen auf Twitter

Eine Dame zwitscherte schon, dass sie es bereut, jemals Italien verlassen zu haben. Andere schreiben "wie lange habe ich darauf gewartet" und "wie genial ist das denn?" Doch es gibt auch Kritiker des Burgerdesserts. @illusi0nist9 sieht in der Kreation nur eine Möglichkeit, sich schneller umzubringen. Ein anderer Nutzer vermutet, dass das einfallslose Brötchen von Praktikanten kreiert wurde. Wen das nicht abschreckt, kann sich die Leckerei auch in Deutschland selber zubereiten. MrsCharlotteFox hat das einfache Rezept: 

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben