News

Magic Desk: Smarter Schreibtisch bewegt sich wie von Zauberhand

Höhenverstellbare Schreibtische sind keine Neuheit, allerdings ist bei allen bisherigen Modellen eine mehr oder weniger aufwendige Fummelei nötig, um die Größe spontan zu verstellen. Mit dem Magic Desk soll sich das ab sofort ändern. Der smarte Hybrid-Tisch verändert seine Höhe wie von Zauberhand und wird dabei allein durch Gesten gesteuert.

Möglich wird das durch zwei in die Tischplatte integrierte Infrarotsensoren – einer auf der Ober- und einer auf der Unterseite. Sie erlauben es Dir, die Höhe des Schreibtisches kontakt- und vor allem stufenlos zwischen 63,5 und 129,5 Zentimetern zu verstellen.

Smarte LED-Lampe als Steuerzentrale

Zusätzlich kommt der Schreibtisch mit einer smarten LED-Lampe daher, die zugleich als intelligente Steuerzentrale für Deinen Arbeitsplatz dient und sogar Dein Smartphone kabellos aufladen kann.

Dank integrierter Sensoren erkennt die Lampe nicht nur, wenn Deine Haltung am Tisch zu wünschen übrig lässt, sondern auch, wenn Du zu lange am Schreibtisch gearbeitet hast. In beiden Fällen warnt die smarte Lampe Dich durch Lichtzeichen und eine entsprechende Anzeige auf dem zugehörigen Display.

Schreibtisch erobert Kickstarter

Dort siehst Du auch genau die aktuelle Höhe des Hybrid-Tischs in Zentimetern. Die Helligkeit der Lampe lässt sich ebenfalls in drei voreingestellten Modi über das Display regulieren. Verlässt Du Deinen Arbeitsplatz für mehr als 10 Minuten, schaltet sich die Lampe automatisch aus und bei Deiner Rückkehr wieder ein. So wird kein unnötiger Strom verschwendet.

Jede Menge smarte Features, die derzeit die Crowdfundinggemeinde auf Kickstarter begeistern. Interessierte können sich den Magic Desk dort derzeit noch für einen Preis ab umgerechnet rund 402 Euro sichern. Im Februar 2019 sollen die smarten Schreibtische an ihre neuen Besitzer verschickt werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben