News

"Manta Resort" bietet Schlafzimmer unter dem Meer

Ein Querschnitt des Manta Resorts macht Lust auf Urlaub.
Ein Querschnitt des Manta Resorts macht Lust auf Urlaub. (©The Manta Resort 2016)

Wer schon immer mal richtig in den Urlaub "abtauchen" wollte, sollte sich das neu eröffnete Manta Resort auf Pemba Island ansehen: Das Schlafzimmer liegt unter der Wasseroberfläche und bietet dank der verbauten Fenster eine Rundum-Panorama-Ansicht.

Das Manta-Resort ist von der Insel Pemba in Tansania knapp 250 Meter entfernt. Dort wartet dann allerdings ein wahrlich luxuriöses Erlebnis auf die Gäste: Ein dreistöckiges Appartment dürfte keine Wünsche offen lassen, wie die Bilder auf der Firmenwebseite zeigen.

3 Stockwerke, Luxus auf jeder Etage

Auf dem Dach stehen komfortable Liegen, sodass die Gäste sich bei Sonnenschein dort zum Entspannen hinlegen können. Eine Ebene tiefer, also etwa in einer Höhe des Wasserspiegels, befindet sich ein Bad samt Dusche und WC. Über eine Leiter geht es dann ein Stockwerk tiefer ins Schlafzimmer: Dank der vielen integrierten Fenster genießen die Gäste einen prachtvollen Ausblick in in die bunte Welt der Meeresbewohner.

Da das Gebiet nach dem Bau zum Naturschutzgebiet erklärt wurde, bilden sich bereits die ersten Anzeichen eines Korallenriffs. Nachts werden die außen am Zimmer angebrachten Lampen angeschaltet. Dadurch werden sonst eher scheue Fische oder Oktopusse angelockt, wodurch sich den Gästen eine besondere Ansicht bietet. Wer jetzt allerdings direkt buchen möchte, sollte vorher sicherheitshalber seine Finanzen überprüfen: Eine Übernachtung kostet knapp 1.500 US-Dollar, also nicht gerade ein Schnäppchen. Anbei immerhin ein Video des Luxus-Ressorts: Anschauen kostet ja nichts.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben