News

Mit diesem Training kam Hugh Jackman in "Wolverine"-Form

Der Superbody von Hugh Jackman ist ein gutes Stück Arbeit.
Der Superbody von Hugh Jackman ist ein gutes Stück Arbeit. (©Twitter / Logan 2016)

Und er hat es wieder getan: Hugh Jackman schlüpft in "Logan" ein letztes Mal in die ikonische Rolle von Wolverine. Um den Mutanten mit den ausfahrbaren Klingen auch gebührend darstellen zu können, musste der Darsteller einem schweißtreibenden Workout-Plan folgen. 

Über ein Jahrzehnt verkörpert Hugh Jackman schon die beliebte Figur aus dem "X-Men"-Universum. Dafür bringt sich der Australier jedes Mal erneut in die körperliche Bestform, die von einem Helden erwartet wird. Dass er dabei an seine Grenzen geht, zeigte er seinen Fans jetzt hautnah auf Instagram.

This is what comes of "someone" taking photos whilst I train! #youknowwhoyouare

Ein von Hugh Jackman (@thehughjackman) gepostetes Foto am

Knallhartes Training für "X-Men"

Das Training, das aus Hugh Jackman den Wolverine macht, ist kein Geheimnis. Gegenüber Men's Fitness offenbarte er sein ganzes durchgefeiltes Programm. Sein Trainer David Kingsbury ließ den Mimen ein klassisches "Progressive Overload"-Programm durchlaufen. Zu deutsch: Das Trainingsgewicht wird kontinuierlich gesteigert. Die Belastung für die Muskulatur ist dabei immer so hoch, dass sie sich anpassen muss und wächst. In dem Training sind Kniebeugen, Kreuzheben, beschwerte Klimmzüge und Bankdrücken enthalten. Das anspruchsvolle Krafttraining wird um Zirkeltraining ergänzt. Diese Methode bringt die Muskulatur an ihre Grenzen und den letzten Rest Fett von ihrer Oberfläche zum Schmelzen. Das Ergebnis mit Sixpack und ausgeprägten Armmuskeln kann sich ohne Frage sehen lassen, oder?

Ab dem 02. März 2017 können sich Fans von Hugh Jackman selbst davon überzeugen, ob sich die Plackerei gelohnt hat. In "Logan" muss sich der Mutant mit seinen (Un-)Taten auseinandersetzen. Das letzte Abenteuer von Wolverine verspricht, sehr viel düsterer zu werden als die bisherigen Filme des Franchise.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben