News

Moona: Smartes Kissen reguliert Temperatur beim Schlafen

Gehörst Du auch zu den Menschen, die sich des Nachts hin- und herwälzen und nicht in den Schlaf finden? Dann könnte Dir das smarte Kissen Moona helfen. Es lässt sich nach Wunsch abkühlen und aufheizen und soll Dir so süße Träume bescheren.

Laut dem gleichnamigen französischen Start-up ist die richtige Temperatur nicht nur das Geheimnis für einen erholsamen Schlaf, sondern auch für ein entspanntes Aufwachen und damit einen produktiven Tag. Moona soll diese Dinge gewährleisten.

Schlafsystem aus vier Elementen

Moona ist genau genommen kein smartes Kissen, sondern ein komplettes wasserbasiertes Schlafsystem, das über ein Schaumpolster im Inneren Deines Kissens die Temperatur reguliert. Dazu gehört außerdem ein Schlauch für die Wasserzirkulation, ein Schlafsensor, der Dein Schlafverhalten analysiert und ein Device für den Nachttisch, das die Temperatur im Kissen kontrolliert und Deine Schlafumgebung aufzeichnet.

Studien haben gezeigt, dass Du am besten schläfst, wenn die Körpertemperatur sinkt. Dabei kommt dem Kopf eine entscheidende Rolle bei der Temperaturregulation zu. Während der Nacht sorgen niedrigere Temperaturen für einen erholsamen Schlaf, während Dein Körper zum Aufwachen wieder aufwärmen muss. Moona unterstützt diesen natürlichen Vorgang, indem es Deinen Kopf und den Nacken entsprechend dieser Erkenntnisse abkühlt beziehungsweise aufwärmt.

Moona weckt in Form von Wärmezufuhr

Damit sollen Nutzer schneller und tiefer schlafen und morgens erfrischt und voller Energie aufwachen. Über eine zugehörige App lassen sich sogar Aufwachzeiten wie bei einem Wecker einstellen. Zur gewünschten Zeit wärmt sich das Kissen auf und holt Dich ganz ohne nervigen Alarmton aus dem Land der Träume. Außerdem werden auf der App die Daten, die Moona zu Bewegung und Schlaf in der Nacht sammelt, aufbereitet und Du bekommst Feedback und Tipps, um Deinen Schlaf zu verbessern.

Die Kickstarter-Gemeinde ist von dem Schlafsystem überzeugt und hat Moona schon vor Ablauf der Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform finanziert. Hier können sich Interessierte den Temperaturregler fürs Kissen für 249 US-Dollar (knapp 210 Euro) sichern. Im Handel soll Moona voraussichtlich 399 US-Dollar (etwa 335 Euro) kosten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben