News

Musikalische Krawatte unterbricht Rede im irischen Parlament

Ein Mitglied des irischen Parlaments verdient für seine Performance kurz vor Weihnachten mindestens Standing Ovations. In einer Debatte zur Gesetzgebung im irischen Unterhaus wurde der Politiker von lauter Weihnachtsmusik überrascht – die seine eigene Krawatte spielte.

Laut und deutlich schallten die Klänge der Weihnachtsmusik durch das irische Parlament, die direkt aus der winterlich angehauchten Krawatte des Politikers kamen. Peinlich?

Weihnachtsmusik beirrt Politiker nicht

Trotz des laut zu vernehmenden Lachens seiner Kollegen ließ sich der Politiker nicht beirren, sondern setzte seine passionierte Rede nach einem irritierten, aber nur sehr kurzen Zögern fort. Mit ihren goldenen Sternchen auf rotem Hintergrund sah die Krawatte an sich schon sehr festlich aus, doch es war in diesem Fall nicht die weihnachtliche Optik, die für besinnliche Stimmung im Parlament sorgte. Das plötzliche Einsetzen der Musik kam dann wohl aber sogar für den Träger des modischen Accessoires überraschend. Chapeau für diese unfreiwillige Weihnachtsperformance made in Irland!

Weihnachtskrawatte auch für Deutschland?

Ob deutsche Politiker sich zu Weihnachten auch zu einer winterlichen Statement-Krawatte durchringen könnten? Dem ein oder anderen würde sie mit Sicherheit gut zu Gesicht stehen und auch dem Bundestag könnte ein wenig mehr Besinnlichkeit nicht schaden. Eine kleine Tanzeinlage zur Musik einer Weihnachtskrawatte hätte auf jeden Fall eines: Unterhaltungswert.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben