News

NeoControl Cubee: Smart Home kontrollieren per Würfel

Mit dem NeoControl Cubee sollst Du Dein Smart Home immer im Griff haben.
Mit dem NeoControl Cubee sollst Du Dein Smart Home immer im Griff haben. (©Facebook/neocontrol 2017)

Auf den ersten Blick wirkt die Idee cool: Mit dem NeoControl Cubee, einem würfelförmigen Controller, soll das gesamte Smart Home künftig durch rotierende Bewegungen gesteuert werden können. Doch der smarte Würfel eckt noch etwas an.

Eine Fläche fährt die Jalousie hoch und runter, die nächste bedient den Fernseher: Mit dem NeoControl Cube sollen User ihr Smart Home künftig voll und ganz im Griff haben – und das mit nur einem Gadget, das zudem noch eine gute Figur macht. Nur durch Drehen soll der Würfel die zuvor einprogrammierten Funktionen über die NeoControl Pro Smart Home App steuern.

Smarter Würfel mit Haken

Wenn Du Dein Smart Home mit nur einem Gadget im Griff haben willst, solltest Du vom NeoControl Cubee allerdings trotz eines schönen Designs erst einmal die Finger lassen. Der Grund: Laut The Next Web wird dem hübschen Würfel seine Handlichkeit zum Verhängnis. Das zunächst praktisch wirkende Drehen des Cubee führe unglücklicherweise dazu, dass ständig mehrere Funktionen aktiviert werden, so das Portal. Will man beispielsweise nur das Licht anmachen, stoppt plötzlich die Musik oder der Fernseher geht aus, da die Bewegung des Würfels automatisch mehrere Geräte im Smart Home beeinflusst. Das Fazit: Die Kanten des Cubee müssen eindeutig noch geschliffen werden.

NeoControl Cubee kaufen

Auch das Erwerben des Würfels für das Smart Home stellt sich als schwierig heraus. Der Cubee ist zwar auf der Firmenwebsite zu finden, ein Preis oder eine Kaufoption sucht der Nutzer jedoch vergeblich. Es scheint, als würde NeoControl an seinem Gadget noch tüfteln.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben