News

Nicht nur Kameras: Canon verkauft jetzt auch Kleidung

Von Kopf bis Fuß in Canon gekleidet – das ist ab sofort möglich.
Von Kopf bis Fuß in Canon gekleidet – das ist ab sofort möglich. (©Facebook/Canon 2017)

Für den Canon-Fan, der den Schrank schon voller Kameras hat, bringt das japanische Unternehmen nun auch die passende Kleidung für die nächste Fotoexpedition auf den Markt. T-Shirts, Hoodies und sogar Babylätzchen lassen Fanherzen höherschlagen.

Bisher allerdings nur in Großbritannien, denn die Modelinie für Fotografen wurde von Canon UK gelauncht. Es ist die erste offizielle Modelinie des Herstellers, wie die Film- und Video-Community No Film School berichtet.

Kleidung beleuchtet die Geschichte von Canon

Doch natürlich bleibt der größte Kamerahersteller seinem Erfolgsprodukt treu. Das zeigt sich unter anderem darin, dass jeder Artikel aus der Modelinie im Onlineshop – egal ob Kleidung, Regenschirm oder Tasche – nach einer seiner Kameras benannt ist. So wird ein schlichter, grüner Sweater mit Vintage-Canon-Logo dank seines Namens AP-SW001 zum waschechten Canon-Produkt. Beim Design hat sich Canon zudem an der Geschichte des Unternehmens orientiert. So gibt es ein T-Shirt, das die über 80-jährige Geschichte des Kameraherstellers in Bildern von Fotoapparaten festhält. Zur Geschichte gehört übrigens auch der ursprüngliche Name des Herstellers und gleichzeitig ersten Kameratyps Kwanon, der ebenfalls auf T-Shirts verewigt wurde.

Windjacke und Rucksäcke für Fotografen

Doch ganz ohne seine Kameras im Blick zu haben, kann Canon seine Kollektion doch nicht launchen. So gibt es auch Rucksäcke und Messenger-Bags, die Kameras in der Größe einer Canon EOS-DSLR locker verstauen können. Außerdem im Angebot ist eine Windjacke, die Fotografieren bei Regen deutlich erleichtern soll, enthält sie doch nützliche Taschen, um Objektive, SD-Karten und Batterien bequem zu verstauen. Und wer den Nachwuchs schon auf Canon einstimmen möchte, besorgt ihm ein Lätzchen im EOS-Kamera-Design. Mit dem richtigen Branding kann man ja nicht früh genug beginnen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben