News

Nikon feiert 100-jähriges Jubiläum mit spektakulärem Video

Große Sause für das Traditionsunternehmen: Ende Juli 2017 hat Nikon sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Zur Feier ließ sich die Marketingabteilung des Kameraherstellers etwas Besonderes einfallen und veröffentlichte schon jetzt ein überaus sehenswertes Video im Blockbuster-Format. Es werde Licht!

Wir schreiben das Jahr 1917, die Geburtsstunde von Nikon: Die drei Unternehmen Tokyo Keiki Seisaku Sho, Iwaki Glass Manufacturing und Fujii Lens Seizo Sho fusionierten am 25. Juli zur Nippon Kogaku Kogyo Kabushiki Kaisha (zu Deutsch: Japanische Optische Technik AG). 100 Jahre später zählt Nikon, dessen erste Kamera unter diesem Produktnamen 1948 auf den Markt kam, längst zu den bedeutendsten Herstellern von Fototechnik. Und eben diese weltweite Bedeutung wird nun in einem speziellen Jubiläumsvideo zelebriert.

Jubiläum von Nikon: Werbung à la Hollywood

Die Macher des fast schon epischen Videos zogen alle Register und nehmen den Zuschauer mit auf eine Zeitreise. Zu sehen gibt es nicht nur die technischen Errungenschaften, die über Kameras und Kameraobjektive weit hinausgehen, sondern auch spektakuläre Naturaufnahmen – inklusive Bildern aus dem Weltall. Untermalt ist das Ganze mit einem Hollywood-reifen Voice-over-Kommentar und einem griffigen Soundtrack. Klar, das Video ist natürlich Werbung in eigener Sache. Das macht den Clip allerdings nicht minder sehenswert, zumal er auch wirklich informativ ist.

Geschichtlicher Überblick auf neuer Webseite

Für Interessierte hat Nikon zum Jubiläum außerdem eine eigene Webseite online gestellt, die allerhand nützliche Hintergrundinfos zu bieten hat, beispielsweise eine übersichtliche Timeline mit den wichtigsten geschichtlichen Daten und technischen Leistungen. Auf dass Fotografie, Medizin und Co. auch die nächsten 100 Jahre noch von Nikon profitieren!

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben