News

Nora: Smartes Gadget hält Dich vom Schnarchen ab

Dank Nora soll die Nachtruhe tatsächlich wieder eine Zeit der Ruhe werden.
Dank Nora soll die Nachtruhe tatsächlich wieder eine Zeit der Ruhe werden. (©YouTube/Smart Nora Inc 2017)

Wenn der Partner jede Nacht gefühlt ganze Wälder niedersägt, hängt schnell der Haussegen schief. Zwar gibt es viele Helfer gegen das Schnarchen im Handel, doch das smarte Gadget Nora möchte daraus hervorstechen. Es soll die nächtliche Unruhe unterbinden, bevor Du oder Dein Partner aufwacht.

Das geht laut Hersteller nicht-invasiv und absolut lautlos vor sich. Du kannst wie gewohnt in Deiner Lieblingsposition schlafen. Die einzige Bedingung ist, dass Du Dein müdes Haupt auf ein Kissen bettest.

Teamwork aus Mikrofon und Einlage für Nachtruhe

Nora besteht nämlich aus zwei Teilen: einem kabellosen computermausförmigen Mikrofon für den Nachttisch, das das Schnarchen trackt und einer Einlage, die Du in Dein Kissen legst. Nimmt das Mikrofon nun Schnarchen wahr, bewegt sich die Einlage im Kissen dank einschießender Luft nach oben. Durch die Bewegung des Kissens ändert sich auch die Position Deines Kopfes, was die Rachenmuskulatur stimulieren soll. Die Folge: Du kannst wieder befreiter atmen und das Schnarchen hört auf. Das soll so schnell vonstattengehen, dass weder der Schnarcher noch der mitleidende Bettpartner vom Schnarchen aufgeweckt wird.

Schnarchen per App im Blick

Obwohl Nora auch ohne App voll funktionsfähig ist, bietet die zugehörige Anwendungssoftware Aufschlüsse darüber, wie ruhig Deine letzte Nacht war. Sie zeichnet die Aktivität von Nora auf und liefert weitere Details über Deine letzte Nachtruhe. Zusätzlich gibt es personalisierte Tipps, die so weit reichen, dass Dir ein Besuch beim Arzt empfohlen wird, wenn medizinische Gründe hinter dem Schnarchen stecken können.

Nach einer erfolgreichen Finanzierung auf Kickstarter Ende 2015 ist Nora auch für den Rest der Welt ab sofort im Handel erhältlich. Die Macher sind so überzeugt von ihrem Produkt, dass Käufer das Device 30 Tage testen können und bei Unzufriedenheit innerhalb dieser Frist den vollen Kaufpreis zurückerhalten. Dieser ist jedoch ganz schön happig: 299 US-Dollar, umgerechnet rund 250 Euro, müssen Interessenten für eine schnarchfreie Nachtruhe investieren.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben