News

Nur niedlich? Tanzender Bluetooth-Lautsprecher erobert Kickstarter

Normale Bluetooth-Lautsprecher sind Dir zu langweilig? Dann könnte Dancebot die passende Alternative für Dich sein. Vorausgesetzt natürlich, Du stehst auf tanzende Roboter ...

Zumindest auf Kickstarter hat der kleine groovy Dancebot die Herzen der Community bereits im Sturm ertanzt. In nur zwei Stunden war das Finanzierungsziel der Kampagne erreicht – auch wenn das zugegebenermaßen mit umgerechnet 8.623 Euro nicht besonders hoch angesetzt war.

Dancebot weiß genau, wie er die Robo-Hüften schwingen muss

In erster Linie dürfte die Unterstützer dabei die niedliche Optik des tanzen Bluetooth-Lautsprechers überzeugt haben. Der sieht aus wie ein Würfel auf Beinen und soll dank insgesamt vier einzelner Motoren und eines intelligenten Algorithmus immer eine passende heiße Sohle aufs Parkett legen.

Damit das nicht irgendwann langweilig wird, kombiniert der smarte Robo-Lautsprecher alle in ihm eingespeicherten Bewegungen spontan und eigenständig zur Musik. Und zwar jedes Mal anders.

Bluetooth-Lautsprecher aktuell ohne Angaben zur Tonqualität

Wie es sich für einen Lautsprecher gehört, kann Dancebot aber natürlich nicht nur tanzen, er überbringt auch Audionachrichten und spielt alle möglichen MP3-Formate von Musik bis zu Hörbüchern via Bluetooth ab.

Die integrierte Batterie hält dabei bis zu zwei Stunden Dauernutzung durch und kann via Micro-USB-Ladekabel mit neuer Energie versorgt werden. Auf diesem Wege dürften auch die einspeicherbaren Audionachrichten auf den Dancebot kommen, wobei sich die Entwickler hierzu auf Kickstarter leider bedeckt halten. Auch zur zu erwartenden Tonqualität (oder einer möglichen App zur Steuerung) gibt es keine Angaben, hier müssen sich Interessierte wohl auf das zugehörige Werbevideo verlassen.

Versand für Oktober geplant

Noch bis zum 21. September können sich Unterstützungswillige den tanzenden Bluetooth-Lautsprecher auf Kickstarter sichern. Dort lässt sich Dancebot aktuell noch umgerechnet rund 41 Euro kosten. Der Versand ist für Oktober 2018 geplant.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen