News

OOO: Mit dieser iOS-App kreierst Du eigene Mini-Musikvideos

OOO soll keine perfekten Ergebnisse liefern, sondern vor allem Spaß beim Zoomen machen.
OOO soll keine perfekten Ergebnisse liefern, sondern vor allem Spaß beim Zoomen machen. (©App Store/This Also 2017)

Mit dem Smartphone lässt sich künftig nicht nur das perfekte Selfie für Instagram knipsen, mit der iOS-App OOO kannst Du nun auch Deine eigenen Musikvideos drehen. Die Idee dahinter ist eigentlich ganz simpel.

Musikvideos drehen kann jetzt jeder – mit der neuen App OOO. Zugegeben, professionell wirken diese nicht, aber das sollen die Clips laut den Entwicklern auch gar nicht sein. Die Kamera solle schlicht zum Spielzeug werden, verkünden die Macher der App in deren Beschreibung. Per Fingerdruck kann der User der neuen Anwendung heran- oder wegzoomen und dabei im Hintergrund einen von rund einem halben Dutzend Musiktitel abspielen lassen. Dank Unterstützung von Apples 3D-Touch-Technologie zoomt die App umso schneller, je mehr Druck auf den Touchscreen ausgeübt wird.

Musikvideos per Zoomfunktion

Die Idee für OOO mag zunächst simpel und überflüssig klingen, doch Co-Erfinder Brett Bergeron betont laut TechCrunch, die App biete einige Vorteile, die die normale iOS-Kamera nicht habe: beispielsweise eine gute Bildstabilisierung und ein Audio-Management, das sich automatisch den äußeren Umständen anpasst sowie die wählbare Hintergrundmusik. Das Wichtigste an der netten Spielerei sei jedoch eindeutig die Zoomfunktion.

Dafür steht OOO

Von Letzterer leitet sich auch der Name der App ab. OOO steht für "Zooom" – abzüglich des Anfangs- und des Endbuchstabens. Hinter dem witzigen Musikvideo-Creator steckt ein hippes Designstudio aus Brooklyn namens This Also. Dessen kreative Köpfe sind überzeugt, dass OOO eine Marktlücke füllt, da es in der App lediglich um den Spaß an der Sache gehe, statt um ein optimales Ergebnis. Wer nun direkt draufloszoomen möchte, um sich die Zeit zu vertreiben, kann OOO für iOS kostenfrei im iTunes Store downloaden.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben