News

Pegasi: Smarte Brille verbessert Deinen Schlaf – durch grünes Licht

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir mit Schlafen. Umso wichtiger ist es, dass wir uns in dieser Zeit erholen und Kraft für den nächsten Tag tanken. Die smarte Brille namens Pegasi soll uns nachweislich dabei unterstützen ... 

Dabei muss die smarte Brille jedoch nicht nachts oder gar den ganzen Tag über getragen werden. Lediglich 30 Minuten pro Tag an sieben Tagen die Woche reichen aus, um den Schlaf deutlich zu verbessern.

Pegasus setzt auf grünes Licht

Wie Pegasus das schafft? Mit einer speziellen Lichttherapie, die von der NASA entwickelt wurde. Grünes Licht stimuliert dabei das menschliche Nervensystem, wodurch die Melatonin-Produktion angekurbelt und schließlich der Schlaf verbessert wird.

Melatonin ist ein vom menschlichen Körper produziertes Hormon, das aus Serotonin gewonnen wird und für die Steuerung des Tag-Nacht-Rhythmus zuständig ist.

Nach Herstellerangaben haben klinische Tests erwiesen, dass die Probanden, die im Zuge einer Studie die smarte Brille verwendet haben, 37 Prozent schneller in den Schlaf gefunden haben als die Teilnehmer ohne Brille.

Kickstarter-Community ist begeistert!

Aktuell kann Pegasus über Kickstarter erworben werden. Dort bemühten sich die Hersteller derzeit um eine Finanzierung. Das Ziel von rund 8.500 Euro wurde inzwischen um ein Vielfaches übertroffen, sodass der geplanten Auslieferung im August nichts mehr im Wege stehen dürfte. Für 68 Euro kann die smarte Brille noch vorbestellt werden. Damit sparen Kurzentschlossene 47 Prozent zum geplanten Marktpreis.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben