News

Pellet: Kickstarter-Projekt sagt Dir, wann Dein Hund Gassi muss

"Frauchen, gehst Du mit mir Gassi?" Falls Du gerade nicht mitbekommst, wenn Dein Vierbeiner ein dringendes Bedürfnis hat, kann Pellet die Lösung sein.
"Frauchen, gehst Du mit mir Gassi?" Falls Du gerade nicht mitbekommst, wenn Dein Vierbeiner ein dringendes Bedürfnis hat, kann Pellet die Lösung sein. (©DigitalVision/Thinkstock 2017)

Ein neues Kickstarter-Projekt will Dir und Deinem Hund die Kommunikation erleichtern: Per Pfotendruck auf den Pellet-Knopf soll Dir Dein Vierbeiner mitteilen, wann er an die frische Luft möchte, um sein Geschäft verrichten zu können. 

Hundebesitzer kennen das Dilemma: Manchmal ist es gar nicht so einfach zu erkennen, wann der geliebte Vierbeiner dringend den nächsten Baum oder das nächste Gebüsch aufsuchen möchte. Erst recht, wenn man gerade mit anderen Dingen beschäftigt ist und nicht dauerhaft ein Auge auf den Hund werfen kann. An diesem Punkt kommt Pellet ins Spiel.

Pellet kann kleine Missgeschicke verhindern

Die kleinen bunten Knöpfe können wahlweise im Haus oder auf der Terrasse beziehungsweise im Garten platziert werden. Verspürt Dein Hund nun ein dringendes Bedürfnis, tapst er zum Pellet und betätigt ihn mit seiner Pfote. Anschließend sendet das Gadget via Bluetooth ein Signal an Dein Smartphone, Tablet, PC oder Deine Smartwatch und schon bekommst Du eine Benachrichtigung, dass Dein Vierbeiner raus möchte.

Nach Pfotendruck kommt die Belohnung

Na klar, Dein Hund wird nicht auf Anhieb verstehen, was er mit Pellet anstellen soll. Darum ist bei dem Kickstarter-Projekt auch eine ausführliche Anleitung vorhanden, mit der Du Deiner Fellnase die Funktion des Knopfes  beibringen kannst.

Bis zum 26. Juli will das Start-up sein Kickstarter-Projekt finanziert haben. Ihr Ziel sind 22.550 britische Pfund, was umgerechnet rund 25.500 Euro entspricht. Derzeit liegt die finanzielle Unterstützung noch bei umgerechnet knapp 700 Euro – aber Pellet steht erst ganz am Anfang der Finanzierungsphase. Umgesetzt wird das Projekt nur, wenn genug Spender zusammenkommen. Mit 15 Pfund (rund 17 Euro) kannst Du Pellet unterstützen und Dich bei erfolgreicher Finanzierung über einen Knopf für Deinen Hund freien.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben