News

Pickel und Falten ade: Gadget Comper Smarkin verbessert Dein Hautbild

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und dementsprechend wichtig. Sie atmet, schützt den Körper und speichert Nährstoffe – ein Grund mehr, sich gut um sie zu kümmern. Ein neues smartes Gadget soll dabei helfen. Comper Smarkin soll die Hautpflege individuell an jeden Nutzer anpassen und dabei das Hautbild nach und nach verbessern können.

Eine gesunde und schöne Haut, das ist das erklärte Ziel, das der chinesische Hersteller Comper Healthcare mit seinem Comper Smarkin verfolgt. Zu diesem Zweck arbeitet das smarte Gerät mit einer Kombination verschiedenster Technologien, zu denen unter anderem die Hochfrequenztechnik, Elektromuskelstimulation (EMS), Lichttherapie sowie Mikrovibrationstherapie zählen.

Rundum-Pflege für die Haut: Das bewirken die Technologien

Die Hochfrequenztechnik kann beim Comper Smarkin in drei Stufen zum Einsatz kommen. Es entsteht ein elektromagnetisches Feld, das bis zu vier Millimeter weit in die Haut vordringt. Durch diese Behandlung soll die Haut gestrafft werden.

Die EMS ist ebenfalls in drei Intensitäten einstellbar. Es werden gezielt Impulse an die Muskeln gesendet, um diese zu stärken und die Gesichtszüge zu straffen.

Bei der Lichttherapie werden derweil Laserstrahlen in einem Wellenlängenbereich zwischen 630 und 850 Nanometern (rote Strahlung bis nahes Infrarot) an die Haut abgegeben. Die Strahlung soll Hautunreinheiten entgegenwirken.

Zu guter Letzt soll die Mikrovibrationstherapie die Haut massieren und so für eine bessere Durchblutung der Kapillaren sorgen. Dies soll wiederum die Wirkung zusätzlicher Hautcremes verstärken.

App gibt Tipps und Empfehlungen

Welche Einstellungen und Funktionen des Comper Smarkin für den jeweiligen Hauttyp und -zustand geeignet sind, muss der Nutzer nicht allein herausfinden. Die zugehörige Comper Health App stellt einen Hauttyp-Test bereit und hilft dem User, ein individuelles Hautpflegeprogramm zu erstellen. Dieses wird anschließend automatisch mit dem Smarkin synchronisiert.

Comper Smarkin geht der Kickstarter-Gemeinde unter die Haut

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter ist das smarte Beauty-Gadget bereits ein voller Erfolg. Es wurde bereits das Dreifache des ursprünglich angedachten Finanzierungsziels erreicht. Wer jetzt noch zuschlagen will, kann sch seinen Smarkin jedoch noch gut einen Monat lang für 1.560 Hongkong-Dollar (etwa 174 Euro) pro Stück sichern. Geliefert werden soll das Gerät dann weltweit bereits im Dezember 2018.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben