News

Saubere Sache: Dieser Putzroboter reinigt dein WC

Unter den ungeliebtesten Aufgaben im Haushalt belegt das Putzen der Toilette bei vielen Menschen eine absolute Topposition. Doch während es für Boden, Fenster und Co. diverse Putzroboter auf dem Markt gibt, die einem die Arbeit abnehmen, müssen wir die Reinigung des Klosetts immer noch selbst in die Hand nehmen – bis jetzt!

Das Ehepaar Ben-Amram hatte keine Lust mehr auf das mühsame Putzen der Toilette und schuf kurzerhand Spinx, den nach eigenen Angaben ersten vollautomatischen Toilettenputzroboter.

Spinx sieht aus wie ein überdimensionierter Klodeckel

Der Gebrauch des Roboters wird einem wirklich einfach gemacht. Dazu musst Du nur Deinen Klodeckel dauerhaft gegen den Spinx austauschen und der Apparat reinigt sowohl die Toilettenschüssel als auch den Toilettensitz innerhalb von 90 Sekunden. Dank eines smarten Sensors erkennt Spinx völlig selbstständig, wann sein Einsatz gebraucht wird und lenkt die in die Abdeckung des Klodeckels integrierte, rotierende Klobürste auf die verdreckten Stellen. Unterstützt wird er dabei von einem mit dem Wunschreiniger angereicherten Wasserstrom.

Der Klodeckel kommt bei der Reinigung auch nicht zu kurz. Er wird mithilfe von Wasserstrahlreinigung und anschließender Lufttrocknung sauber und trocken. Um das Paket vollzumachen, schließt sich der hoch technisierte Klodeckel auch noch lärmfrei und behutsam selber, was ebenfalls der Beziehung zugutekommt.

Finanzierung auf Kickstarter geglückt

Dieses Konzept überzeugt auch auf Kickstarter, wo Spinx schon vor Ablauf seiner Kampagne komplett finanziert wurde. Auf der Crowdfunding-Plattform können sich Interessierte den Toilettenputzroboter ab 198 US-Dollar (gut 170 Euro) sichern. Im Juli 2018 soll Spinx an seine neuen Besitzer verschickt werden.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben