News

ShredMate: Fahrradcomputer fürs Mountainbike trackt Deine Fahrt

ShredMate wertet Deine Mountainbike-Tour genau aus.
ShredMate wertet Deine Mountainbike-Tour genau aus. (©ShredMate 2017)

Zieht es Dich in Deiner Freizeit mit Deinem Mountainbike auf unbefestigte Straßen in die freie Natur? Dann könnte ShredMate Dein neuer bester Freund werden. Der Fahrradcomputer fürs Geländefahrrad misst nicht nur Deine Geschwindigkeit während der Fahrt, sondern auch die Höhe Deiner Sprünge und vieles mehr.

Laut seiner Macher ist der ShredMate "der erste Fahrradcomputer mit Geschwindigkeitssensor, der nur für das Mountainbiking entwickelt wurde". So genießt Du nicht nur die Zeit auf dem Bike, sondern kannst auch via App Deine Radtour auswerten.

Fahrradcomputer macht Dich zum besseren Fahrer

Der Sensor wird per Kabel an die Fahrradgabel angeschlossen, außerdem wird ein Radmagnet angebracht. Via Bluetooth kann sich der ShredMate nun mit Deinem Smartphone verbinden und über das GPS in diesem Deine Fahrten aufzeichnen. Außerdem trackt der Fahrradcomputer Deine Sprünge und die G-Force, also die Belastung, die bei der Landung auf Deinen Körper einwirkt. Anhand dieser Daten soll Dich der ShredMate dabei unterstützen, ein geschmeidigerer Fahrer zu werden.

Der Fahrradcomputer erkennt zudem raue Strecken. Schließlich zeigt Dir der ShredMate via App auch die Geschwindigkeit auf der Strecke nach Abschnitten farblich aufbereitet an. Der Fahrradcomputer trackt anhand dieser Faktoren Deine Fortschritte und verleiht Dir bei Erfolgen motivierende Abzeichen. Die Batterie von ShredMate soll dabei bis zu sechs Monate durchhalten.

ShredMate in Finanzierungsphase auf Kickstarter

Um in Produktion zu gehen, benötigen die britischen Erfinder hinter dem Fahrradcomputer jedoch noch eine Finanzspritze. Aus diesem Grund läuft derzeit eine Kampagne auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Hier können sich Unterstützer den ShredMate für 60 britische Pfund, umgerechnet ca. 65 Euro, sichern. Noch im September sollen sich die Fahrradcomputer auf den Weg zu ihren neuen Besitzern machen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben