News

Smart & schmuck: Goji Lowly gönnt Dir eine Auszeit vom Smartphone

Wusstest Du, dass jeder Mensch im Schnitt 210 Mal am Tag aufs Smartphone schaut? Mit dem smarten Schmuck Goji Lowly soll sich das zukünftig ändern. Das schicke Accessoire sorgt dafür, dass Du über alles Wichtige auf dem Laufenden bleibst – ohne ständig aufs Handy schauen zu müssen.

Die Macher versprechen den Nutzern von Goji Lowly nichts Geringeres als mehr Lebensqualität und eine Rückbesinnung auf das Wesentliche. Auch die allgemeine Konzentrationsfähigkeit soll sich dank des smarten französischen Schmucks deutlich verbessern. Damit das möglich wird, sorgt das intelligente Schmuckstück durch sanfte Vibrationen dafür, dass Du genau weißt, wann ein Anruf oder ein wichtiges Event Deine Aufmerksamkeit verlangt. Allerdings nur bei den wirklich wichtigen Dingen.

Goji Lowly setzt auf klare Prioritäten

In der zugehörigen App können Nutzer genau auswählen, wessen Anrufe und Nachrichten per Vibration angekündigt werden. Auch die nach eigenem Empfinden wichtigsten Termine können ausgewählt, beziehungsweise als wiederkehrendes Event angelegt werden.

Steht ein nicht "priorisiertes" Event an oder möchte Dich jemand anrufen, der nicht zu Deinen "wichtigen" Kontakten zählt, bleibt der smarte Schmuck dagegen stumm.

Smarter Schmuck unterstützt Nutzer auch beim Sport

Goji Lowly nur auf Anrufnotifikationen zu reduzieren, wäre allerdings ein grober Fehler. Das smarte Schmuckstück unterstützt Nutzer nämlich auch beim Sport, misst die Herzfrequenz und leitet Dich mit gezielten Atemübungen zu mehr Ausgeglichenheit an. Oder "stay zen", wie es die Entwickler auf Indiegogo formulieren.

Auf der Crowdfunding-Plattform läuft derzeit die Kampagne zur Finanzierung des smarten Schmucks. Interessierte können aus Lederarmbändern in unterschiedlichen Farben wählen. Als zentrales Schmuckelement stehen Versionen mit Perlmutt, Türkis, Ebenholz oder Kokosnuss zur Auswahl. Der Preis startet derzeit noch bei 62 Euro, später wird's teurer.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben