News

Smartphone-Hülle Mokase kann Espresso zubereiten

Mokase ist Smartphone-Hülle und Espressomaschine in einem.
Mokase ist Smartphone-Hülle und Espressomaschine in einem. (©YouTube/Mokase 2017)

Ist diese Smartphone-Hülle das ultimative Gadget für alle Espresso-Liebhaber? Mokase soll eine innovative Kombination aus Handy-Hülle und Kaffee-Spender sein und Kaffeegenuss auf die "traditionelle italienische Art" ermöglichen. Doch was taugt die ungewöhnliche Idee wirklich?

Auf den ersten Blick wirkt Mokase wie eine ganz gewöhnliche, wenn auch zugegebenermaßen etwas dickere Smartphone-Hülle. Der große Unterschied zu herkömmlichen Cases verbirgt sich im Inneren der Konstruktion.

So funktioniert Mokase

Dort befindet sich nämlich nicht nur eine Aussparung für die espressogefüllte Flachkapsel, sondern auch eine Batterie, die den Inhalt in wenigen Sekunden auf etwa 50 bis 60 Grad Celsius erhitzt. Über eine Art Strohhalm aus einem Aluminium-Silikon-Gemisch wird der heiße Espresso dann in die zusätzlich erhältliche Mini-Tasse gegossen. Die Entwickler betonen auf Kickstarter, dass das Material heißen Temperaturen ausgesetzt werden kann, ohne dabei giftige Substanzen abzugeben – was tatsächlich irgendwie beruhigend wäre.

Möchte man den im Case befindlichen Kaffee trinken, muss dieser zunächst über die zur Smartphone-Hülle gehörige Mokase-App erhitzt werden. Ist der Espresso heiß, veranlasst die App, dass der Strohhalm die Vakuum-Flachkapsel ansticht. Danach kann der Mini-Shot Koffein direkt eingeschenkt und genossen werden.

Smartphone-Hülle bisher in zwei Farben erhältlich

Bisher stehen für interessierte Kaffee-Freunde drei Geschmacksrichtungen Kaffee (Classic, Toasted und Arabic) zur Auswahl. Die Mokase-Hülle selbst soll zunächst in Schwarz und Weiß erhältlich sein, wobei weitere Farben und Kaffeesorten folgen werden, kündigen die italienischen Entwickler an.

Und zu welchen Smartphones passt die Hülle? Aktuell geben die Macher das iPhone 6,  6s , 7 und 7 Plus sowie verschiedene Modelle aus Samsungs Galaxy S6-, S7- und S8-Reihe als kompatibel an. Auch zum Huawei P8, P9 und P10 sowie zum LG G5 soll Mokase passen. Derzeit befindet sich das Projekt in der Crowdfunding-Phase. Läuft alles nach Plan, sollen die ersten Hüllen bereits im Juli oder September dieses Jahres ausgeliefert werden. Die Preise inklusive Smartphone-Case starten derzeit bei 49 Euro.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben