News

Sondermodelle von Nikon D5 und Nikon D500 zum 100. Geburtstag

Zum Jubiläum bringt Nikon eine optisch leicht veränderte D5 auf den Markt.
Zum Jubiläum bringt Nikon eine optisch leicht veränderte D5 auf den Markt. (©Nikon 2017)

Der Kamerakonzern Nikon feiert sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass bringen die Japaner einige Sondermodelle erfolgreicher und aktueller Produkte heraus, darunter etwa die Nikon D5 und die Nikon D5100. Außerdem kommen Objektive, Ferngläser und einige Sammelartikel für Nikon-Fans.

Auf einer eigens eingerichteten Webseite zeigt Nikon seine Produkte zum Firmenjubiläum. Die Geräte tragen alle das Geburtstagslogo, sind speziell gestaltet und sollen auch besondere Funktionen haben. In der Praxis dürften die Unterschiede zu den normalen Modellen aber eher überschaubar ausfallen. In jedem Fall sollen die Produkte zum 100. Geburtstag eleganter aussehen und sich auch besser anfühlen, schreibt Nikonrumors.

Flaggschiff Nikon D5: Das gibt's zum Geburtstag

Mit von der Geburtstagsparty ist vor allem das Flaggschiff Nikon D5. Die Profi-Spiegelreflexkamera hat im Gegensatz zum normalen Modell eine dunkelgraue Metalloberfläche und auf der Unterseite weist ein Stempel auf den Beitrag Nikons zur Erforschung des Weltraums hin. Zusätzlich gibt es ebenfalls ein kleines Heft, das genauer darüber Auskunft gibt, wie der Beitrag von Nikon in Sachen Weltraumforschung aussieht.

Die Nikon D500 zum 100-jährigen Firmenjubiläum verfügt ebenfalls über die graue Oberfläche und das aufgedruckte Logo zum Geburtstag. Die Kamera wird mit einem passenden Metallgehäuse geliefert und wird außerdem ein Geburtstags-Schulterriemen haben.

Zusätzlich zu den beiden Kameras bringt Nikon Objektive und beispielsweise auch ein Glasmodell auf den Markt. Letzteres ist wie auch eine kleine PIN-Sammlung vor allem für die Sammler unter den Nikon-Fans gedacht. Die sind im übrigen von den Angeboten zum Jubiläum eher nicht so angetan. "100 Jahre, und alles was sie anbieten, sind Logos auf den Kameras", lautet etwa ein Kommentar. Und ein anderer Nutzer beschwert sich: "Wenn sie so konservativ bleiben, wird das ihr Ende sein."

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben