News

Songs erkennen wird easy – Snapchat und Shazam kooperieren

Musik Handy Smartphone Teens
Musik Handy Smartphone Teens (©Pexels 2016)

Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat möchte seine Kunden mit immer mehr Features an sich binden. Der neueste Streich: eine Kooperation mit der Musikerkennungsapp Shazam lässt Dich jetzt Songs erkennen.

Ein neues Feature integriert Shazam in Snapchat. Wer einen Song erkennen möchte, kann das nun auch über den Messenger tun. Läuft ein unbekannter Song im Radio oder dem Café, können User den Songtitel per App abfragen, indem sie den Snapchat Camera Screen drücken und gedrückt halten.

Shazam-Integration erleichtert das Teilen von Songinfos

Nachdem der Titel erkannt wurde, erscheint er dann im Einstellungsmenü. Damit kann er mit Leichtigkeit als Snap an die Kontakte gesendet werden, so die Presseerklärung von Shazam. Shazam-Boss Rich Riley erläutert: "Wir sind sehr aufgeregt, unsere Partnerschaft mit Snapchat in Gang zu setzen. Wir haben Shazam auf eine Art und Weise in Snapchat integriert, die das Entdecken und Teilen von Musik spaßiger und einfacher macht als je zuvor."

Zusätzlich kommt endlich ein Gruppenfeature für Snapchat

Doch damit ist nicht genug mit den Neuerungen. Abgesehen davon, dass User jetzt Songtitel erkennen können, gibt es laut TechCrunch endlich ein Feature, dass Gruppenunterhaltungen beziehungsweise Nachrichten möglich macht. Eigentlich für Messaging-Apps keine große Sache, doch bei Snapchat fehlte die Funktion bisher. Die mehr als 100 Millionen User, die den Instant-Messaging-Dienst täglich benutzen, werden dafür bestimmt dankbar sein. Damit bindet der bildbasierte Dienst User an sich, die für solche Funktionen bisher auf andere Kanäle ausweichen mussten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben