News

Spielerisch: App Lively führt Liebesuchende über Trivia-Games zusammen

In der Neuauflage der Dating-App Lively können sich Nutzer in Teams von zwei bis vier Spielern lustigen Trivia-Aufgaben stellen.
In der Neuauflage der Dating-App Lively können sich Nutzer in Teams von zwei bis vier Spielern lustigen Trivia-Aufgaben stellen. (©Zoosk 2018)

Die Macher der Dating-App Lively haben sich Gedanken darüber gemacht, was die beste Methode sein könnte, um bei einem Date das Eis zu brechen. Ihre Lösung: Trivia-Games! Und darum dürfen Liebessuchende in der Neuauflage der App in Zukunft ihr unnützes Wissen herauskramen, um damit potenzielle Liebschaften zu beeindrucken.

Lachen verbindet. Das dachten sich offenbar zumindest die Entwickler von Zoosk und legten ihre Dating-App Lively auf ganz besondere Art neu auf. Ab sofort werden Nutzer nach dem Zufallsprinzip in Teams zusammengewürfelt – und dürfen dann in 30-minütigen Trivia-Games gegen andere Mannschaften antreten. Die Gruppenchatfunktion bleibt natürlich erhalten.

Lively will der Liebe spielerisch auf die Sprünge helfen

Überhaupt ist die Gruppenchatfunktion der eigentliche Clou an der ganzen Sache. Die Mitglieder der einzelnen Teams können sich während des Games über die verschiedenen Quizfragen austauschen und sich so näher kennenlernen. Wer sich sympathisch ist, kann sich gegenseitig als Freund zur persönlichen Liste hinzufügen und auch außerhalb der Trivia-Games miteinander per Video chatten.

So weit, so gut. Allerdings besteht derzeit keine Möglichkeit, potenzielle Spielpartner über eine regionale Suche oder Ähnliches einzugrenzen. Die einzelnen Teammitglieder rekrutieren sich aus sämtlichen aktuell online anwesenden Nutzern – und könnten somit theoretisch auch von unterschiedlichen Enden eines Kontinents stammen.

Effektive Suche nach Dates ist derzeit (noch) nicht möglich

Das wiederum gestaltet die effektive Suche nach einem Date aktuell eher schwierig. Kein Wunder, dass die Entwickler Lively momentan noch vor allem als Möglichkeit, Freundschaften zu schließen, anpreisen. Der Dating-Faktor könnte sich aber mit wachsender Nutzerzahl noch erhöhen.

Verfügbarkeit
Aktuell ist die kostenlose Lively-App nur für iOS verfügbar, die Android-Version ist aber bereits in Arbeit.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben