News

Spotify und AccuWeather spielen Dir Musik passend zum Wetter

Was ist der beste Soundtrack für Regenwetter? Climatune hat ein paar Vorschläge...
Was ist der beste Soundtrack für Regenwetter? Climatune hat ein paar Vorschläge... (©AntonioGuillem/Getty Images/iStockphoto/Thinkstock 2017)

Musik passend zum Wetter hören – das machen viele Menschen. Nun haben sich Streaming-Anbieter Spotify und Wetterdienst AccuWeather für die Website Climatune zusammengetan, die automatisch Playlists zu Sonnenschein, Wolken, Regen, Schnee und Co. kreiert.

Ob Sommerhits, Herbst-Songs oder der Soundtrack zum Frühlingsgefühl: Das Wetter und die Jahreszeiten haben einen großen Einfluss auf unsere Stimmung und damit auch auf die Musik, die wir gern hören möchten. Eine neue Website, die der Streaming-Service Spotify in Zusammenarbeit mit dem Wetterdienst AccuWeather ins Leben gerufen hat, bietet nun zu jeder Wetterlage die passende Playlist an.

Zu jedem Wetter die passende Playlist

Der Dienst namens Climatune erkennt Deinen Standort und das aktuelle Wetter in Deiner Nähe und baut eine Playlist aus 30 Songs zusammen. Dafür greift er auf den 85 Millionen Songs starken Katalog von Spotify zurück. Wie das Magazin TechCrunch berichtet, entstand Climatune, indem Spotify Streaming-Verhalten seiner Nutzer mit Wetterdaten in Verbindung brachte. Ein Jahr lang will der Anbieter ausgewertet haben, welche Songs seine Nutzer bei welchem Wetter am liebsten gehört haben. Mit diesen Erfahrungswerten in der Hinterhand stellt Climatune seine Playlists für jeden Ort und das jeweilige Wetter passend zusammen.

Sonniges Wetter = sonnige Musik? Stimmt nicht immer...

Das führt laut TechCrunch zwar oft zu vorhersehbaren Playlists, weil an sonnigen Tagen eben auch vor allem flotte, fröhliche Lieder gespielt werden. Allerdings scheint es durchaus regionale Unterschiede zu geben: So soll etwa in der US-Metropole Chicago bei Regenwetter eher fröhliche Musik abgespielt werden, während das nasse Klima an anderen Orten eher ein Anlass für melancholische Songs ist.

Um Climatune richtig nutzen zu können, ist ein Spotify-Account empfehlenswert. Die von der Website zusammengestellten Playlists enthalten standardmäßig nur 30-sekündige Vorschau-Versionen der Songs. Allerdings lassen sie sich in den Streaming-Dienst exportieren, wo die Songs dann in voller Länge gehört werden können.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben