News

Stimmungsbarometer? Smarter Schmuck passt sich Deiner Laune an

Erinnerst Du Dich noch an Stimmungsringe? Du weißt schon, dieser kitschige Schmuck, der je nach Stimmung die Farbe wechselt? Mit Styleables will ein österreichisches Start-up die Idee jetzt ins 21. Jahrhundert holen und zum exklusiven Fashion-Accessoire erheben.

Grundsätzlich klingt der Ansatz der Tüftler ein wenig wie eine Kreuzung aus Stimmungsring und digitalem Bilderrahmen. Styleables kommen als flache, viereckige Anhänger daher und wirken auf den ersten Blick eher unspektakulär. Angeschaltet und mit der zugehörigen Smartphone-App verbunden offenbart der smarte Schmuck allerdings einiges an Potenzial.

Anhänger wechselt Farbe nach Belieben

Das Zentrum des 4,5 mal 4,5 Zentimeter großen Anhängers besteht nämlich aus einem OLED-Display. Mit 320 mal 320 Pixeln bildet der 1,63-Zoll-Screen Muster, Farbverläufe und sogar eigene Fotos in strahlender Farbqualität ab und sorgt so immer wieder für einen neuen Look. Den können Nutzer sekundenschnell via App an die aktuelle Stimmung anpassen. Zur Auswahl stehen derzeit 1.000 voreingestellte Designs, die per Upload um eigene Kreationen erweitert werden können.

Mit bis zu zwölf Stunden Akkulaufzeit sollen Styleables den ganzen Tag für einen strahlenden Auftritt sorgen, versprechen die Macher in der zugehörigen Kickstarterkampagne. Zum Aufladen wandert der Anhänger dann auf die kabellose Ladestation, die zugleich als schicker Schmuckständer dient.

Smarter Schmuck soll Fashion ins nächste Jahrtausend holen

"Das Ziel war es, eine neue Art von Mode zu entwickeln, die mit der Umgebung und Stimmung der Träger interagieren kann", erklären die Entwickler ihre Idee auf Kickstarter. "Unser Accessoire eliminiert das Chaos, das andere Wearables in sich tragen, und ermöglicht es so, den Fokus vollkommen auf Deinen Style und Deine Individualität zu legen." Weitere Funktionen wie Benachrichtigungsfunktion und Co., wie es sie bei anderen smarten Schmuckstücken gibt, sucht man bei Styleables daher vergeblich.

Interessierte können sich den smarten Schmuck derzeit noch auf Kickstarter sichern. Der Preis variiert dabei je nach Style-Option. Für das "Urban"-Modell mit schwarzem Kunststoffrahmen müssen Fashion-Fans mit einem Preis ab 64 Euro rechnen. Für das "Fusion"-Modell aus Metall wird rund das Doppelte fällig. Dafür gibt's hier neben einer Kette auch gleich noch zwei Ansteck-Adapter dazu.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben