News

TAPS: Ein Sticker für Touchscreenbedienung im Winter

Mit dem TAPS-Sticker lassen sich Touchscreens auch im Winter bedienen.
Mit dem TAPS-Sticker lassen sich Touchscreens auch im Winter bedienen. (©Kickstarter / Tony Yu 2016)

Bei fallenden Temperaturen greifen nicht wenige auf Handschuhe zurück, um nicht unnötig zu frieren. Doch für die Bedienung von Smartphones sind normale Handschuhe nicht geeignet. Ein smarter Sticker namens "TAPS" könnte Abhilfe schaffen.

Wer sich bislang noch keine speziellen Smartphone-Handschuhe gekauft hat, dürfte sich für TAPS interessieren: Das Kickstarter-Projekt ist ein unscheinbarer Sticker, der auf der Fingerspitze eines Handschuhs angebracht wird. So wird aus dem Kleidungsstück im Handumdrehen ein smartes Gadget.

Mit "TAPS" funktionieren sogar Fingerabdruckscanner

Mit dem TAPS-Aufsatz ist nicht nur die Touchscreenbedienung möglich: Sogar Fingerabdrucksensoren funktionieren damit. Dies funktioniert dadurch, dass jedem TAPS-Sticker ein individueller "Fingerabdruck" imprägniert wurde. Damit das funktioniert, muss nur der Fingerabdruckscanner des Geräts mit dem Sticker vertraut gemacht werden. Anschließend lässt sich das Smartphone dann auch mit dem Sticker entsperren.

Sportler, die befürchten, dass der Sticker für den Einsatz bei Outdoor-Sportarten nicht durchhält, können aufatmen:  Der TAPS-Sticker ist für den Außeneinsatz gut vorbereitet: Das Gadget ist wasser- und wetterfest und somit für die unbequemen Wintertemperaturen gerüstet. Wer sich einen Sticker sichern will, sollte einfach einen Blick auf die Kickstarter-Webseite werfen: Das Projekt läuft noch bis zum 9. Dezember. Mit etwas Glück ergattert man noch einen der Early-Bird-Kits mit vier Stickern für gerade mal 15 Kanadische Dollar (umgerechnet etwa 10,50 Euro). So ausgerüstet kann der Winter dann kommen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben