News

"Transformers": Vater-Sohn-Duo baut echten Autobot aus altem Lada

Welcher Action-Fan hat nach den "Transformers"-Filmen nicht davon geträumt, seinen ganz persönlichen Bumblebee zu besitzen? Ein Vater-Sohn-Gespann aus Russland hat sich diesen Wunsch nun erfüllt und kurzerhand einen alten Lada in einen funktionstüchtigen Autobot verwandelt – inklusive Bewaffnung!

Die "Transformers"-Reihe ist nur ein Sci-Fi-Action-Hirngespinst? Mit der Realität hat das nichts zu tun? Wer das denkt, wird nun eines Besseren belehrt. Papa Gennadi Kocherga und sein Sohn demonstrierten jüngst ihren selbstgebauten Autobot auf einer Stuntshow in Oryol, einer Kleinstadt nahe Moskau. Das Video des Auftritts verbreitete sich über YouTube wie ein Lauffeuer. Ein viraler Erfolg, dem harte Arbeit vorausging: Die russische Version des Optimus Prime entstand innerhalb von rund sechs Monaten in mühsamer Eigenarbeit. Die Idee zu dem ungewöhnlichen Projekt lieferte ein Spielzeug, dass Gennadi im Ausland in die Hände fiel.

Vom Spielzeug zum realen Transformer

"Ich war in Singapur und besuchte einen chinesischen Markt, wo ich ein Spielzeugauto herumfahren sah", berichtete der Erbauer des Lada-Transformers laut Ruptly TV. "Es richtete sich auf und kam wieder herunter [wie ein Transformer], also kaufte ich es. Dann kam ich nach Hause und noch vor Silvester begannen wir, daran [an dem Transformer] zu arbeiten und ihn umzusetzen. Wir testeten und überarbeiteten ihn einige Male, denn ein Spielzeug ist ein Spielzeug. Aber wir nahmen das Grundkonzept und die Idee und das ist nun das Resultat."

Hollywood trifft Realität

Der Lada könne fahren, sich aufrichten und schießen ganz wie in den "Transformers"-Blockbustern, verkündete Kocherga weiter stolz und untermauerte seine Behauptung prompt im eindrucksvollen YouTube-Video. Im nächsten Jahr wollen der Bastler und sein Sohn zwei weitere Autos umbauen, basierend auf demselben Konzept. Bleibt zu hoffen, dass keiner der realen Bots zu den Decepticons überläuft.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben