Kolumne

TURN ON Innovation: Sunrise Smart Pillow – die Schlaf-Revolution?

Das Sunrise Smart Pillow simuliert den morgendlichen Sonnenaufgang.
Das Sunrise Smart Pillow simuliert den morgendlichen Sonnenaufgang. (©Mode | M 2017)

Guter Schlaf ist wichtig für die Gesundheit: Das Kickstarter-Projekt Sunrise Smart Pillow verspricht mit seinem smarten Kissen nichts Geringeres als die Zukunft des Schlafens. Mit welchen Features dies in der Praxis sichergestellt werden soll und was das Kissen so smart macht, weiß TURN ON Innovation.

Dass eine erholsame Nachtruhe essenziell für die eigene Gesundheit ist, dürfte gemeinhin bekannt sein. Denn: Wer zu viel oder zu wenig schläft, steigert sein Risiko, alsbald an Übergewicht zu leiden. Mit der Wahl des richtigen Kissens steht und fällt vieles, es ist elementar wichtig für eine geruhsame Nacht. Falls Du noch auf der Suche nach dem optimalen Kissen bist, könnte das Sunrise Smart Pillow für Dich interessant sein. Das Projekt wird derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert und erfreut sich hoher Beliebtheit.

Guter Komfort und hochwertige Materialien oberste Devise

Dabei vereint das Sunrise Smart Pillow eine gute Ergonomie mit smarten Features. Beides zusammen soll nicht nur den Schlaf an sich revolutionieren – sondern auch die Art und Weise, wie Du morgens aufwachst. Zum Einsatz komme ausschließlich Premiummaterial, alle technischen Komponenten wurden unsichtbar ins Innere des Kissens integriert. Um ein Maximum an Komfort, Kühlung und Luftstrom bieten zu können, besteht der Bezug aus einem atmungsaktiven Diamant-Quilt. Sowohl Komfort als auch Materialien haben bei der Entwicklung des Produkts an erster Stelle gestanden, versichern die Macher aus Los Angeles.

Smartes Kissen mit reichlich Technik im Inneren

Ein Blick auf die Ausstattung zeigt, wie viele technische Komponenten im smarten Kissen verarbeitet wurden. Neben einem Gyroskop und einem Beschleunigungsmesser finden sich im Inneren auch mehrfarbige LEDs, ein Mikrofon und sogar Bluetooth-Technik. Natürlich sind die Bauteile gegen Wasser geschützt, Besuche in der Waschmaschine sollen somit problemlos möglich sein. Mitgeliefert wird auch eine kompakte Fernbedienung mit Kabel, mit der etwa die Lautstärke der Musik reguliert werden kann. Wie es sich für ein smartes Gadget gehört, lässt sich zudem alles mit der App steuern, die für iOS und Android angeboten wird.

Sunrise Smart Pillow simuliert sogar einen Sonnenaufgang

Doch wichtig ist vor allem, wie das Kissen den Schlaf verbessern will. Das fängt bereits beim Aufstehen an: Hier simuliert das System einen vollständigen Sonnenaufgang, indem das Licht der LEDs während der Aufwachphase allmählich heller wird. Der gewünschte Effekt: Der Körper stoppt die Produktion des Hormons Melatonin, das für die Steuerung des Tag-Nacht-Rhythmus verantwortlich zeichnet – und produziert Energie. Im besten Fall sollte Deine allmorgendliche Müdigkeit so deutlich minimiert werden. Passend dazu kannst Du Dich von sanften Naturklängen aus dem Schlaf holen lassen, auch die Wiedergabe Deiner Lieblingsmusik ist möglich.

 Die App verrät Dir sogar Deinen persönlichen Schlaf-Score. fullscreen
Die App verrät Dir sogar Deinen persönlichen Schlaf-Score. (©Mode | M 2017)

Ein Wecker, der Deinen Schlafzyklus erkennt

Besonders smart will sich auch der integrierte Wecker erweisen. Dieser beschränkt sich nicht nur auf die reine Wiedergabe des Alarmsignals, sondern erkennt auch Deinen Schlafzyklus. Stellst Du Deinen Wecker auf 9 Uhr morgens, kann Sunrise Smart Pillow schon 10 Minuten früher beginnen, den Sonnenaufgang zu simulieren. Wie gut Du in der Nacht tatsächlich geschlafen hast, kannst Du jederzeit bequem in der App ablesen. Hier bekommst Du in Punkteform angezeigt, ob Deine Schlafqualität noch Luft nach oben besitzt. Aus dem Verlauf kannst Du zudem Rückschlüsse ziehen, ob und inwiefern ein zu spätes ins Bett gehen oder Alkoholkonsum Deinen Schlaf beeinträchtigt hat.

Finanzierung des Kickstarter-Projekts gesichert

Als Finanzierungsziel haben die Macher die Summe von 50.000 US-Dollar ausgerufen. Eine Vorgabe, die längst weit übertroffen wurde. Annähernd eine halbe Million US-Dollar ist bereits von Unterstützern weltweit geflossen. Wer das Projekt finanzieren möchte, hat dazu noch gut eine Woche Zeit. Einsteigen kannst Du derzeit noch zu einem Preis von 99 US-Dollar, ausgeliefert werden soll das Sunrise Smart Pillow ab Oktober 2017. Bis dahin musst Du noch die Dienste Deines herkömmlichen Weckers in Anspruch nehmen – und echte Sonnenaufgänge genießen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben