News

Von iPhone 7 bis DSLR: Fotograf legt Kameras unters Röntgengerät

Mit seinen ungewöhnlichen Aufnahmen fasziniert Kent Krugh auch die Besucher von Fotoausstellungen.
Mit seinen ungewöhnlichen Aufnahmen fasziniert Kent Krugh auch die Besucher von Fotoausstellungen. (©Facebook/kent.krugh 2017)

Eine Kamera macht Fotos, schon klar. Aber wie sieht es eigentlich im Inneren von DSLR und Co. aus? Um das zu entschlüsseln, nimmt Fotograf Kent Krugh die Kameras nicht etwa auseinander, sondern legt sie unters Röntgengerät – mit beeindruckendem Ergebnis.

Wie sieht es eigentlich in einem iPhone oder einer DSLR-Kamera aus? Und welche Technik verbirgt sich in einem historischen Fotoapparat? Fotograf Kent Krugh wollte diesem Geheimnis auf den Grund gehen und legte dafür einige besonders bemerkenswerte Exemplare kurzerhand unters Röntgengerät.

"Kameras aus den 1940er- bis 1970er-Jahren sind die Interessantesten"

Die so entstehenden Aufnahmen sind nicht nur sehenswert, sondern zeigen auch auf, was Krugh als "Metapher über die Grenzen der Evolution" bezeichnet. "Moderne Digitalkameras unterscheiden sich in Aussehen und Funktionsweise deutlich von den ersten Kameras des 19. Jahrhunderts, doch das Wesentliche hat sich nicht verändert."

Trotzdem sind dem Fotografen ältere Modelle lieber. "Kameras aus den 1940er- bis 1970er-Jahren sind die Interessantesten, mit wundervollen Getrieben im Inneren. Sie führen [uns] zurück in eine unkompliziertere Epoche, in der die Dinge mechanisch waren und nicht elektrisch oder computerisiert", erklärt Krugh auf seiner Homepage.

iPhone und DSLR sind "im Inneren grundsätzlich das Gleiche"

Inzwischen umfasst das Portfolio des Fotografen bereits 160 Röntgenaufnahmen historischer, aber auch moderner Fotoapparate. Auch iPhone und DSLR-Kameras wie die Nikon D300 finden sich darunter. Die seien aber im Inneren grundsätzlich gleich, findet Krugh.

Beispiele gefällig? Hier hätten wir zum einen ein iPhone 4 (2010 - 2013) ...

... und eine Nikon D300 (2007 - 2009).

Und zum Vergleich eine Gundlach Korona 5x7 (1910) ...

... und die Mamiyaflex C2, die von 1958 bis 1962 produziert wurde.

 

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben