News

Withings Activité Steel: Fitness-Tracker für Männer

Die Withings Activité Steel richtet sich vor allem an männliche Käufer.
Die Withings Activité Steel richtet sich vor allem an männliche Käufer. (©Jean Philippe Moulet/ Withings 2015)

Withings präsentiert mit der Activité Steel eine stylische Fitness-Uhr speziell für Männer. Beim Design der Zifferblätter orientiert sich der Hersteller am Tachometer eines Sportwagens. Im Inneren des Trackers stecken die üblichen Funktionen.

Mit seiner Activité-Reihe hat sich Withings auf besonders edle Fitness-Uhren spezialisiert. Nun legt der französische Hersteller mit einer neuen Edition nach, die sich besonders an die männliche Käuferschicht richtet. Die Withings Activité Steel wurde am Montag vorgestellt und unterscheidet sich von ihren Schwestern Activité und Activité Pop vor allem durch ihr maskulines Aussehen.

Sportwagen-Optik fürs Handgelenk

Der Tracker besticht vor allem mit seinem Metallgehäuse, den verchromten Zeigern und der neu gestalteten Aktivitätsanzeige. Letztere erinnert vom Design her an den Tachometer eines Rennwagens. Abgesehen vom Design ändert sich jedoch nicht viel. Wie die anderen Fitness-Tracker von Withings besitzt auch die Activité Steel zwei Zifferblätter – eines für die Uhrzeit und eines für die prozentuale Anzeige des Aktivitätsfortschritts.

Um alle Funktionen der Uhr auszureizen, ist die Withings Health Mate-App für Android und iOS notwendig. Über diese verbindet sich das Smartphone mit der Uhr. Nutzer können so eigene Schrittziele definieren und auch weitere Aktivitäten wie Rennen, Schwimmern oder Schlafbewegungen über die Activité Steel messen. Alle Daten werden automatisch via Bluetooth mit der App auf dem Smartphone synchronisiert und können dort ausgelesen werden. Über die zusätzliche Synchronisation mit der App MyFitnessPal lässt sich der Tracker zudem für ein ausführliches Kalorien-Management nutzen.

Langlebiger Akku und wasserfestes Gehäuse

Im Vergleich zu einer Smartwatch ist die Withings Activité Steel ein echter Marathon-Läufer. So soll der Akku laut Hersteller bis zu acht Monate durchhalten. Zudem ist die Fitness-Uhr bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserfest. Ab sofort gibt es das stylische Wearable für den Preis von 169,95 Euro zu kaufen. Die passende App für Android und iOS gibt es zum kostenlosen Download in den jeweiligen App-Stores.

fullscreen
Das Ziffernblatt erinnert an einen Sportwagen-Tacho. (©Withings 2015)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben