News

Wollen wir auch! Chicago bekommt ein Nutella-Café

Hier werden in Kürze die Träume vieler Nutella-Fans wahr.
Hier werden in Kürze die Träume vieler Nutella-Fans wahr. (©Ferrero 2017)

Für alle Nutella-Fans gibt es schon bald einen Grund, neidisch auf die Einwohner von Chicago zu sein: Ferrero eröffnet das erste Nutella-Café der Welt und hat sich für das Menü ein paar ganz besondere Leckereien einfallen lassen. Wir sagen nur: gegrillte Baguettes mit Nutella.

Schon am 31. Mai wird das erste Nutella-Café der Welt in Chicago seine Pforten öffnen. Was bisher nur ein Wunschtraum für viele Fans des schokoladigen Brotaufstrichs war, wird damit in Kürze Wirklichkeit. Mit seinem ersten dauerhaften Themencafé will Ferrero für eine ganz neue Rundumerfahrung bei den Besuchern sorgen.

Nutella-Café verspricht authentische "Nutella-Erfahrung"

"Wir wollten eine Welt aus Nutella für unsere Fans kreieren, die den Kern der Marke wirklich und wahrhaftig einfangen kann. Nicht nur in den Gerichten, die serviert werden, sondern als ganzheitliche Erfahrung von dem Moment an, in dem Du das Café betrittst", heißt es in der offiziellen Pressemitteilung von Ferrero.

Die Bandbreite der angebotenen Speisen und Getränke soll dabei wirklich vielfältig sein. Von warmen, gegrillten Baguettes mit Nutella, frisch geröstetem Haselnuss- und Blaubeer-Müsli mit Joghurt und Nutella, und "Panzanella"-Obstsalat, bis hin zu Gerichten ohne den Nuss-Nougat-Brotaufstrich, wird eine große Auswahl auf der Karte vertreten sein.

Ferrero will Café für alle Lebenslagen

Das Nutella-Café soll der richtige Anlaufpunkt für Gäste in sämtlichen Lebenslagen und zu jeder Tageszeit sein. Egal, ob für den schnellen Kaffee zum Mitnehmen, oder das Mittagessen mit Freunden, Ferrero will alle Eventualitäten abdecken.

Ob die Firma dieses Versprechen tatsächlich einlösen kann, wird sich schon ab dem 31. Mai zeigen. Dann öffnet das erste Nutella-Café der Welt seine Pforten. Und für Neugierige lohnt es sich, schnell zu sein. Die ersten 400 Besucher des neuen Restaurants in der 151 North Michigan Avenue sollen nicht nur ein Angebot ihrer Wahl gratis erhalten, sondern auch noch mit einer zusätzlichen Überraschung beglückt werden.

Wem eine Reise nach Chicago zu weit ist, kann sich an diesen Nutella-Kreationen selbst versuchen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben