News

Wynd: Mobiler Luftreiniger sorgt für frische Luft um Dich herum

Saubere Luft, wo auch immer Du bist: Das soll der Luftreiniger Wynd leisten.
Saubere Luft, wo auch immer Du bist: Das soll der Luftreiniger Wynd leisten. (©Facebook/teamwynd 2017)

Luftverunreinigungen durch Abgase, Pollen oder Tierhaare in Deinem direkten Umfeld sind alltäglich. Der innovative Luftreiniger Wynd soll hier Abhilfe schaffen. Er kreiert eine Blase sauberer Luft um Dich herum. 

Die erfolgreiche Finanzierung auf Kickstarter und Indiegogo ist im Sack und ab Mai soll frischer Wynd in Haushalte und Büros einziehen. Doch vor allem ein zusätzliches Wearable zum Luftreiniger könnte die Anschaffung lohnend machen.

Luftreiniger kreiert saubere Luftblase

Im Gegensatz zu anderen Luftreinigern ist Wynd ein individueller Luftreiniger für eine Person. Statt einen ganzen Raum zu erfrischen, sorgt er also vielmehr dafür, dass direkt um Dich herum keine dicke Luft herrscht. Aus diesem Grund ist das Gerät, das optisch an einen Lautsprecher erinnert, auch mobil. Egal ob zu Hause, im Büro oder im Hotel auf Reisen – Wynd hält Staub, Allergene, Rauch und sonstige Verunreinigungen aus Deiner persönlichen frischen Luftblase fern. Das ermöglicht der Reiniger, indem er schädliche Partikel durch Öffnungen an der Seite des Gerätes aus der Luft einsaugt. Die Luft durchläuft einen Filter, der laut Hersteller eine medizinische Qualität besitzt, und verlässt Wynd am oberen Ende als saubere Luft. Am oberen Ring des Luftreinigers lässt sich einstellen, in welcher Menge die Luft freigegeben wird.

Wynd enthält zusätzlich einen Luftqualitätstracker

Darüber hinaus ist Wynd aber auch smart. Es kann über einen integrierten Sensor die Verschmutzung in seinem Umfeld messen und entsprechend automatisch mehr oder weniger filtern. Zusätzlich ist ein Wynd Air Quality Tracker enthalten, der die Luftqualität in Deinem Umfeld misst und über eine zugehörige App auf Deinem Smartphone abbildet. Das Wearable gibt Nachricht, sobald die Luft um Dich herum – auch unterwegs – ungesund ist. Ab Mai soll der smarte Lufterfrischer nebst Tracker zum Preis von derzeit 169, später 199 US-Dollar verschickt werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben