News

Zum Muttertag: KFC verlost Schoko-Pralinen mit Hähnchengeschmack

Die KFC-Pralinen sind ein echter Hingucker.
Die KFC-Pralinen sind ein echter Hingucker. (©Instagram/kfcnz 2017)

Wer denkt, er hätte in Sachen Food-Trends schon alles gesehen, der irrt. Pünktlich zum Muttertag hat sich die Fast-Food-Kette KFC etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Schoko-Pralinen mit Hähnchengeschmack (ja, wirklich...).

Du hast nach der Schoko-Pizza und dem Cruffin noch nicht genug von abgefahrenen neuen Food-Kreationen? Dann dürfte Dir die jüngste Aktion des Fast-Food-Giganten KFC schmecken: Schoko-Pralinen mit Hähnchenaroma. Passend zum Muttertag kündigte Clark Wilson, Marketing-Chef des Konzerns, die ungewöhnliche Nascherei an. "Wir freuen uns, KFC-Fans einen Weg anbieten zu können, etwas, das sie lieben, an diesem Muttertag mit der besonderen Mama in ihrem Leben zu teilen", so Wilson in einem offiziellen Presse-Statement.

Gewagte Geschmacksrichtung

Wer sich nun bereits die Finger nach dem neuen Food-Hybrid leckt, sollte wissen: Die Aktion war limitiert. Insgesamt wurden lediglich 30 Schachteln mit KFC-Pralinen für den Markt in Neuseeland produziert. 20 wurden via Facebook an Kunden verlost, zehn der Premium-Boxen wiederum gingen an "KFC Superfans". Die mehr oder weniger geschmackssicheren Auserwählten erhielten dann eine Box mit vier dekadent aussehenden Schoko-Trüffeln in zwei Geschmacksrichtungen.

So schmecken die KFC-Pralinen

Dabei handelte es sich zum einen um "eine nussige und cremige Vollmilchschokoladen-Praline überzogen mit 23-karätigem Blattgold und gewürzt mit den elf geheimen Kräutern und Gewürzen des Colonels" sowie zum anderen um "einen Zartbittertrüffel gefüllt mit der markanten scharfen und würzigen Marinade", für die KFC bekannt ist, berichtete The New Zealand Herald. Ob dieses Geschenk den Geschmack der Mütter letztlich traf, wusste das Blatt allerdings nicht zu berichten.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben