Ratgeber

Fitbit Charge auf Werkseinstellung zurücksetzen: So geht's

Den Fitbit Charge zurückzusetzen ist gar nicht so leicht – der Charge 2 lässt sich sogar gar nicht vom User auf Werkseinstellung zurücksetzen.
Den Fitbit Charge zurückzusetzen ist gar nicht so leicht – der Charge 2 lässt sich sogar gar nicht vom User auf Werkseinstellung zurücksetzen. (©Fitbit 2017)

Vorweg: Den Fitbit Charge auf die Werkseinstellung zurückzusetzen sollte immer der letzte Ausweg sein. Dennoch ist es zur Problembehebung manchmal schlicht unvermeidlich. Wie Du mit den Reset einleitest, liest Du in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Die Fitness-Armbänder Fitbit Charge, Charge HR und Charge 2 tracken Schlaf und Aktivität, informieren über eingehende Benachrichtigungen und punkten mit langer Akkulaufzeit – vorausgesetzt, sie arbeiten reibungslos. Sollte es allerdings einmal Aktualisierungs- oder Synchronisierungsprobleme geben, bleibt meist nur ein Neustart oder gleich ein kompletter Reset. Wie Du Deinen Fitbit Charge zurücksetzen kannst, erfährst Du hier.

Anleitung: Fitbit Charge und Fitbit Charge HR zurücksetzen

Solltest Du den Fitbit Charge oder Charge HR auf Werkseinstellung zurücksetzen wollen, bedenke vorher, dass dabei all Deine Daten gelöscht werden. Ein nachträgliches Wiederherstellen ist nicht möglich. Dieser Schritt sollte deshalb nur im absoluten Notfall erfolgen, sprich, wenn nichts mehr funktioniert.

Und so geht's:

  1. Zunächst muss der Fitbit Charge oder Charge HR über das zugehörige USB-Ladekabel an eine Stromquelle angeschlossen werden.
  2. Halte die Taste gedrückt, ziehe dabei das Kabel vom Tracker-Armband ab und warte anschließend etwa neun Sekunden ab, bevor Du die Taste loslässt.
  3. Halte die Taste nach kurzer Zeit erneut gedrückt, bis der Display "ALT" anzeigt und lasse dann wieder los.
  4. Noch einmal gedrückt halten bis eine Vibration oder der Begriff "Vibe" Dir signalisiert, dass Du loslassen sollst.
  5. Halte die Taste nun wieder gedrückt, bis "Erase", also "Löschen", angezeigt wird. Wenn Du nun loslässt, sollte sich der Tracker ausschalten. Wird stattdessen "Error" angezeigt, lasse die Taste los und halte sie erneut gedrückt, bis "Erase" erscheint.
  6. Verbinde das Ladekabel erneut mit der Stromquelle. Zeigt der Tracker nach dem automatischen Einschalten die Uhrzeit "0" an, war der Reset erfolgreich und Du kannst deinen Fitbit Charge neu einrichten.

Fitbit Charge 2 zurücksetzen: Allein nicht möglich

Im Gegensatz zum Fitbit Charge- und Charge HR-Modell lassen sich andere Geräte wie der Fitbit Charge 2 nicht komplett auf die Werkseinstellung zurücksetzen. Sollte bei diesen Tracker-Varianten ein simpler Neustart nicht helfen, bleibt Dir nur, Dich an den Support zu wenden.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Fitbit Charge HR'

close
Bitte Suchbegriff eingeben