Topliste

5 coole Technik-Life-Hacks für den Sommer

Eine leere Shampoo-Flasche ist die ideale Tarnung für Smartphone im Urlaub.
Eine leere Shampoo-Flasche ist die ideale Tarnung für Smartphone im Urlaub. (©Youtube / Doug Armstrong 2016)

Es wird endlich wärmer, der Sommer kommt! Das schöne Wetter lädt zu Ausflügen an den Strand oder ins Grüne ein und mit dabei sind natürlich immer wertvolle technische Geräte wie Handy oder Laptop. Wir zeigen dir fünf praktische Life-Hacks für die warme Jahreszeit.

1. Die Hoodie-Laptoptasche

 Mit ein paar einfachen Handgriffen funktionieren wir einen Kapuzenpullover um. fullscreen
Mit ein paar einfachen Handgriffen funktionieren wir einen Kapuzenpullover um. (©Youtube / USA Today 2016)

Wer zwar seinen Laptop, aber keine dafür passende Tasche im Koffer hat, baut sich diese ganz einfach selber. Dafür platzieren wir den Computer mittig auf einem Kapuzenpullover und falten den unteren Teil so über das Gerät, dass es ganz abgedeckt ist. Nun stülpen wir die Kapuze komplett darüber und knoten die Bänder dann längs über dem Laptop zusammen. Die Ärmel können praktisch als Tragegurt verknotet werden.

2. Hilfe für den ehrlichen Finder

 Einfach, aber genial: Die eigenen Kontaktdaten auf dem Sperrbildschirm fullscreen
Einfach, aber genial: Die eigenen Kontaktdaten auf dem Sperrbildschirm (©Youtube / Grant Thompson 2016)

Geht das Smartphone verloren, ist der Frust gerade im Urlaub groß. Um die Chancen zu erhöhen, Dein Handy schnell zurück zu bekommen, kannst Du Deine Kontaktdaten und ein Bild von Dir abfotografieren und als Hintergrund Deines Sperrbildschirms einstellen. So kann man trotz Tastensperre den Eigentümer auf einen Blick ermitteln. Schau Dir auch unsere Tipps an, wie Du Dein verlorenes iPhone oder Dein verschwundenes Android-Handy orten kannst.

3. Den Tablet-Lautsprecher verstärken

 Mithilfe eines halbierten Tennisballs machen wir das Tablet lauter. fullscreen
Mithilfe eines halbierten Tennisballs machen wir das Tablet lauter. (©Youtube / Stern 2016)

Das perfekte Sommer-Feeling wird mit ein wenig Musik natürlich am besten untermalt. Wenn die Lautstärke Deines Tablets mal nicht ausreicht, hilft ein einfacher Trick dabei, den Sound von MP3 oder Streaming-Dienst zu verstärken: Schneide einfach einen alten Tennisball in zwei Hälften. Mit einem zweiten Schnitt in die Mitte einer der Hälften schaffst Du eine Öffnung, welche sich über die Lautsprecher-Öffnung des Tablets klemmen lässt. Schon wirkt der integrierte Lautsprecher deutlich lauter.

4. Der iFlaschenöffner für Unterwegs

 Mit einem Apple-Netzteil lässt sich sogar eine Flasche öffnen fullscreen
Mit einem Apple-Netzteil lässt sich sogar eine Flasche öffnen (©Youtube / Chaotime 2016)

Mal wieder keinen Flaschenöffner zur Hand? Als Apple-User hat man zukünftig keine Probleme mehr, ans leckere Kaltgetränk zu kommen – einfach den Steckeraufsatz vom Netzteil abziehen und fertig ist der Öffner mit Mobilitätsgarantie. Wie oft die Technik diesen Hack mitmacht, ist allerdings nicht ganz sicher...

5. Urlaubs-Tarnung fürs Handy

 Eine leere Shampoo-Flasche macht sich gut als Versteck für das Smartphone. fullscreen
Eine leere Shampoo-Flasche macht sich gut als Versteck für das Smartphone. (©Youtube / Doug Armstrong 2016)

Du bist auf dem Weg zum Strand oder möchtest Dein wertvolles Smartphone unentdeckt im Hotelzimmer lassen? Kein Problem: Nimm die Kappe von einer alten, gereinigten Shampoo-Flasche ab und schneide eine Öffnung hinein, durch die Du das Handy hineinsteckst. Achte darauf, dass die Kappe noch zurück auf die Flasche passt. Nun kannst Du das Ganze wieder schließen und hast das Gerät perfekt getarnt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben