Topliste

5 Geschenkideen für Leute, die echt schon alles haben

Auch für Menschen, die alles haben, gibt es Geschenkideen en masse. Allerdings lassen sich nicht alle hübsch verpacken...
Auch für Menschen, die alles haben, gibt es Geschenkideen en masse. Allerdings lassen sich nicht alle hübsch verpacken... (©Pexels 2016)

Jeder kennt ein paar dieser Menschen, die alles haben und sich deshalb auch nichts zu Weihnachten wünschen. Geschenkideen für Frauen und Männer dieser Kategorie zu finden, ist deshalb besonders schwer. Doch Rettung naht – mit diesen fünf Vorschlägen für Geschenke, die auch bei Nichts-Brauchern ankommen.

1. Zeit

 Sie mag etwas abstrakt sein, doch auch Zeit gibt eine gute Geschenkidee ab. fullscreen
Sie mag etwas abstrakt sein, doch auch Zeit gibt eine gute Geschenkidee ab. (©Pixabay 2016)

Selbst wer alles hat, hat in der Regel immer noch zu wenig Zeit. Außerdem ist Zeit bekanntermaßen das vielleicht wertvollste und am meisten begrenzte Gut, das jede und jeder von uns zur Verfügung hat. Was also liegt näher, als Zeit zu verschenken? Dafür gibt es eine Menge Möglichkeiten: Zum Beispiel in Form von gemeinsamen Unternehmungen oder Ausflügen, die Du komplett planst und organisierst und denen sich der oder die Beschenkte nur noch anschließen muss – völlig stressfrei. Auch das Angebot, viel beschäftigten Freunden aufgeschobene Arbeit im Haushalt (zum Beispiel das Entrümpeln der Garage) abzunehmen, kann – richtig verpackt – eine Geschenkidee sein. Eltern und Tierfreunde freuen sich sicher über einen flexiblen, zuverlässigen, engagierten und kostenlosen Baby- oder Hundesitter. Gerade in der stressigen Zeit der Weihnachtsvorbereitung freuen sich manche Menschen über jede Hilfe, die sie kriegen können – wie wäre es also einmal mit einem "Ich-besorge-Deinen-Weihnachtsbaum-und-packe-alle-Deine-Weihnachtsgeschenke-ein"-Gutschein?

2. Erinnerungen

 "Weißt Du noch...?" Fotos und andere Erinnerungsstücke sind eine sehr persönliche Geschenkidee. fullscreen
"Weißt Du noch...?" Fotos und andere Erinnerungsstücke sind eine sehr persönliche Geschenkidee. (©Pixabay 2016)

Vor allem Menschen, die Dir besonders nahe stehen, kannst Du mit Geschenkideen eine Freude machen, die sie an gemeinsame Momente erinnern. Suche zum Beispiel nach alten Fotos, auf denen ihr zusammen zu sehen seid oder die bei gemeinsamen Unternehmungen entstanden sind, und rahme sie hübsch ein. Stelle für Freunde eine CD mit gemeinsamen Lieblingsliedern zusammen oder lass das Mixtape für eine besondere Geschenkidee bei einem spezialisierten Anbieter auf eine edle Vinyl-Schallplatte pressen. Je größer der Schatz an gemeinsamen Erfahrungen und Erinnerungen ist, desto größer ist auch das Potenzial für Geschenkideen. Und das Allerbeste: Die Beschenkten werden sich immer zweifelsfrei daran erinnern können, wer ihnen diese sehr persönliche Freude bereitet hat.

3. Erfahrungen

 Auch eine Einladung zum Konzert der Lieblingsband kann eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten sein. fullscreen
Auch eine Einladung zum Konzert der Lieblingsband kann eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten sein. (©Pixabay 2016)

Jeder hat Talente und Hobbys, die er gerne viel öfter verwirklichen oder vertiefen würde, aber viel zu selten dazu kommt. Finde die Leidenschaften Deiner Mitmenschen heraus und mache eine Geschenkidee daraus, sie an Weihnachten sanft dazu zu zwingen, ihren Erfahrungsschatz zu erweitern. Du hast einen Freund, der gerne kocht? Dann schenke ihm einen ausgefallenen Kochkurs, der seinen Horizont erweitert und seine Fähigkeiten voranbringt. Einen begabten bildenden Künstler in der Familie? Wie wäre es mit einem Kurs im Aktzeichnen? Deine Freundin schwärmt vom Fliegen? Mit einem Gutschein für einen Segelflug hebt sie ab! Manche Erfahrungsgeschenke kannst Du sogar mehrere Jahre in Folge verschenken – vor allem, wenn Deine Gesellschaft ein Teil der Geschenkidee ist. Oder würde es Dich stören, jedes Weihnachten aufs Neue zu einem entspannten und geselligen Tag im Wellness-Hotel eingeladen zu werden? Eben.

4. Essen und Trinken

 Mag sein, dass Deine Gourmet-Freunde alles haben. Aber haben sie einen Laib originalen Parmesan? Na also! fullscreen
Mag sein, dass Deine Gourmet-Freunde alles haben. Aber haben sie einen Laib originalen Parmesan? Na also! (©Pixabay 2016)

Von der Lieblingsnascherei kann man nie genug im Haus haben. Vom Lieblingswein auch nicht. Und von dieser unglaublich leckeren Bohnensorte, die das Lieblingscafé für seinen Espresso verwendet? Erst recht nicht! Selbst Menschen, die gefühlt alles besitzen, freuen sich garantiert darüber, mit liebevoll ausgewählten Verbrauchsgütern beschenkt zu werden – denn die sind eben auch immer am schnellsten wieder weggeputzt! Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Dinge handelt, von denen Du weißt, dass der Beschenkte sie liebt oder um exotische Neuheiten, von denen er noch nie gehört hat, die ihm aber gefallen könnten. Hauptsache, man merkt Deiner Geschenkidee an, dass sie bewusst und mit Bedacht ausgesucht wurde, um dieser ganz bestimmten Person zu gefallen.

5. Selbstgemachtes

 Im Freundeskreis bist Du berühmt für Dein selbstgemachtes Pesto? Dann liegt die Geschenkidee für Weihnachten doch auf der Hand! fullscreen
Im Freundeskreis bist Du berühmt für Dein selbstgemachtes Pesto? Dann liegt die Geschenkidee für Weihnachten doch auf der Hand! (©Pixabay 2016)

Der Klassiker zu Weihnachten, aber es stimmt nun einmal: Keine Geschenkidee ist so persönlich wie etwas, was Du Dir nicht nur selbst ausgedacht, sondern auch noch selbst hergestellt hast. Dabei sind die Möglichkeiten nahezu endlos und nur von Deinen eigenen Fähigkeiten und Deiner Geschichte mit der beschenkten Person abhängig. Deine beste Freundin ist total begeistert von Deinen Lasagne-Kochkünsten? Schenke ihr einen Präsentkorb mit dem handgeschriebenen Rezept und allen Zutaten, die sie dazu braucht. Deine Eltern schwärmen von Deinen Zeichenkünsten? Dann schenke ihnen eine Verschönerungsaktion nach Wahl im Haus oder gestalte einfach kleine Präsente auf unverwechselbare Art und Weise.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben