Topliste

11 "romantische" Geschenke zum Valentinstag für Technikliebhaber

Nicht nur Schokolade kommt am Valentinstag beim Partner gut an.
Nicht nur Schokolade kommt am Valentinstag beim Partner gut an. (©Getty Images/Cultura RF 2018)

Schokolade, Pralinen und Schampus – zum Valentinstag wechseln vor allem kulinarische Geschenke den Besitzer. Wenn Du Deinen Schatz mal mit etwas völlig Neuem überraschen willst, findest Du auf dieser Liste elf tolle Ideen für Geschenke, die vor allem Technik-Fans begeistern werden.

1. Nackenmassagegerät

Klagt Deine bessere Hälfte häufig über Nackenschmerzen? Dann ist ein Nackenmassagegerät bestimmt eine gute Idee. Dieses spezielle Produkt von Sharper Image wartet zusätzlich zu wohltuenden Vibrationen auch mit Infrarotwärme und niederfrequenten elektrischen Impulsen auf, um die angespannte Muskulatur zu lockern. Und echt cool sieht es auch noch aus!

2. Der digitale Spiegel Mirrocool

"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Das kann Dir Mirrocool leider auch nicht beantworten, doch der smarte Spiegel vermag den Alltag deutlich zu erleichtern. Der digitale persönliche Assistent nutzt Facial-Gesture-Recognition, mit deren Hilfe er Gesicher erkennt und bestimmte Gesten mit Funktionen verknüpft. Währendein Lächeln ein Selfie auslöst, kannst Du mit einem Zwinkern zwischen Wetterbericht und Emails wechseln. Dann darfst Du aber auch nicht mehr meckern, wenn Dein Schatz zu lange vor dem Spiegel steht!

3. Lovebox schickt digitale Liebesbotschaften

Eine SMS oder eine Nachricht über WhatsApp und Co. zu bekommen, mag ja schön sein, richtig romantisch ist sie nicht. Anders ist das, wenn sie in der Lovebox ankommt, einer Schachtel aus Buchenholz, die auf einem integrierten OLED-Display Liebesschwüre und andere Botschaften, die über die zugehörige App versendet werden, abbildet. Ein rotierendes Herz am Deckel informiert Dich nicht nur über eingehende Nachrichten, sondern kann dem Schatz einen Herzregen zurückschicken.

4. Handtaschen-Licht

Wo ist nur der Schlüssel? Die Suche nach Lippenstift und. Co in den dunklen Untiefen der Handtasche kann Frauen zur Verzweiflung treiben. Wie praktisch wäre es da, wenn der Liebste etwas Licht ins Dunkel bringen würde – und zwar in Form eines cleveren und praktischen Geschenks: Die Handtaschenbeleuchtung SOI geht an, sobald sich eine Hand nähert oder das Handtaschenlicht berührt. Von der Erfindung zweier Studenten hat auch der Partner etwas – nämlich weniger Stress.

5. Weinscanner für Hobbysommeliers

Interessiert sich Deine bessere Hälfte für die Weinkunde, kannst Du ihr bestimmt mit dem Wine Scanner eine Freude machen. Das Wein-Gadget misst in das Weinglas getunkt direkt den Reifegrad, Gerbstoffe und Säuregehalt des guten Tropfens. Per App kannst Du das Ergebnis des mobilen Spektrometers einsehen und Feedback geben, wie der Wein gemundet hat. Praktisch für den nächsten Besuch beim Fachhändler.

6. Für spontane Ideen: Drucker für Post-its

Wenn die Sauklaue Deines Partners regelmäßig zu mittelschweren Beziehungskrisen führt, kann dieses Geschenk zum Valentinstag den Haussegen wieder geraderücken. Der kleine Drucker Nemonic druckt Notizen über eine zugehörige App direkt auf selbstklebende Post-its und sorgt so dafür, dass Du nicht mehr hilflos versuchst, Nachrichten zu entziffern, die eher an Hieroglyphen als an Buchstaben erinnern. Sogar Selfies können so den Weg auf das Post-it finden.

7. Fitnesstracker in Ringform

Tief durchatmen! Dieses Geschenk ist nicht das, wonach es aussieht. Doch auch, wenn Du noch nicht so weit bist, Deiner besseren Hälfte einen Antrag zu machen, ist dieses schmucke Gadget ein echter Liebesbeweis. Der Ring vom Hersteller Motiv ist ein dezenter Fitnesstracker, der Herzfrequenz und Schritte misst und sogar Kalorien zählt. Damit überwacht das schicke Gadget wirksam Deine Gesundheit. Per Bluetooth werden die Daten an die Smartphone-App übertragen.

8. USB-Tassenwärmer

Bah! Kalter Kaffee kann einem den Start in den Morgen ganz schön verhageln. Damit der Wachmacher trotz Trubel auf der Arbeit schön warm bleibt, kannst Du Deinem Schatz einen USB-Tassenwärmer schenken. Die Warmhalteplatte, die über ein USB-Kabel direkt vom Laptop oder PC Strom bezieht, dient gleichzeitig als Untersetzer. Den Tassenwärmer gibt es in vielen Formen und Farben. Mit dem passenden Motiv wird er sogar zur individuellen Bürodeko.

9. Sternenhimmel-Projektor

Ein Geschenk, das am Valentinstag ganz ohne kitschige Herzen für Stimmung sorgt, ist dieser wunderschöne DIY-Sternenhimmel-Projektor für zu Hause von Radbag. Er lässt Euch den Zauber eines klaren Sternenhimmels erleben, auch, wenn es draußen wie aus Eimern schüttet. Außerdem winkt eine schöne Paaraktivität, denn der Projektor muss vor seinem ersten glänzenden Auftritt aufgebaut werden.

10. Heizbare Kleidung

Hast Du eine echte Frostbeule zu Hause? Dann kannst Du sie statt mit warmen Gefühlen am Valentinstag auch gleich mit heizbaren Wearables aufwärmen. Jacken, Westen, Oberteile, Mützen, Schals und zuletzt auch Handschuhe – von Kopf bis Fuß sind beheizbare Kleidungsstücke auf dem Vormarsch, die sich oftmals auch per App steuern lassen. Und auch nach Mitte Februar kann der Winter noch lange dauern.

11. Hirnstromgesteuerte Katzenohren

Okay, diese letzte unserer Ideen ist nicht ganz ernst gemeint. Dennoch: Diese Katzenohren könnten hilfreich sein, wenn Du Probleme dabeihast, die Emotionen Deines Partners zu lesen. Die niedlichen Katzenohren werden laut ihrem japanischen Hersteller von Gehirnströmen gesteuert und visualisieren die Gefühle und Emotionen eines Menschen, indem sie sich entsprechend bewegen. Es könnte allerdings auch sein, dass das Geschenk den Partner erst recht auf die Palme bringt – und das deutlich sichtbar!

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben