Topliste

Alles Pastell: 8 frische DIY-Ideen für den Frühling 2017

Im Frühling 2017 sind Pastellfarben wieder absolut im Trend und perfekt für alle möglichen DIY-Ideen.
Im Frühling 2017 sind Pastellfarben wieder absolut im Trend und perfekt für alle möglichen DIY-Ideen. (©Redphotographer/Thinkstock 2017)

Alles Pastell! So könnte das erklärte Motto für den Frühlingsanfang lauten, denn kaum etwas anderes passt so wunderbar zur erwachenden Natur wie zarte Pastellfarben. Damit Du auch Dich und Dein Zuhause perfekt auf den Frühling 2017 vorbereiten kannst, verraten wir Dir hier 8 frische DIY-Ideen.

1. Palm-Springs-Katzenkratzhaus

Lust auf einen Hauch Style und Glamour für Dein Zuhause? Du nennst außerdem auch einen flauschigen Stubentiger Dein eigen? Dann ist dieses Katzenkratzhaus im Palm-Springs-Stil die perfekte DIY-Idee für den Frühlingsanfang! Ganz in Pastell gehalten macht das pfiffige Projekt von A Beautiful Mess nicht nur deutlich mehr her als herkömmliche Katzenmöbel, sondern hilft Dir mit seinen zarten Pastelltönen auch dabei, den Frühling 2017 angemessen einzuläuten.

2. Küchenschränke ganz in Pastell

Die Küche gilt Vielen als der beliebteste Raum der ganzen Wohnung – Grund genug, dem guten Stück zum Frühlingsanfang ein kleines Make-over mit Pastellfarben zu verpassen. Egal, ob Babyblau, Zartrosa, Mintgrün oder ein anderer Ton, Deiner Fantasie sind bei dieser frischen DIY-Idee von A Joyful Riot keine Grenzen gesetzt. Und das Beste: An nur einem Wochenende kannst Du Deine Küche für kleines Geld fit für den Frühling 2017 machen.

3. Wanduhr im Kuchen-Look

Wie wäre es mit einer Wanduhr, die nicht jeder hat? Unikat und gleichzeitig eine besonders schicke DIY-Wohnidee ist dieses Exemplar im Kuchen-Look. Alles, was Du dafür brauchst, sind ein rundes Holzbrett, weiße Grundierung, Pastellfarben, ein Uhrwerk, eine Holzsäge, Pinsel, sowie Maßband und Bleistift, schon kann's losgehen. Eine Anleitung geben Dir die Bastelprofis von Dream Green DIY an die Hand. Wie Du Deine Kuchenwanduhr genau gestaltest, bleibt aber natürlich ganz Deiner Fantasie überlassen.

4. Pastell-Gartenstühle

Der Frühling 2017 steht vor der Tür und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kommt auch die Lust auf einen gemütlichen Nachmittag auf der Veranda oder im Garten wieder zum Vorschein. Eine ganz einfache Methode, um Deinen Frühlingsanfang noch fröhlicher zu gestalten: Verpasse Deinen Gartenstühlen einen frischen Anstrich mit Pastellfarben. Alles, was Du für diese schicke DIY-Idee von A Bubbly Life brauchst, sind ein alter Gartenstuhl, Schmirgelpapier, Rostschutzspray und Pastellfarben zum Sprühen oder Streichen.

5. DIY-Gläser mit Ombré-Effekt

Diese DIY-Idee schreit nach Mädelsabend und passt mit ihren frischen Pastellfarben gleichzeitig perfekt zum Frühlingsanfang. Egal, ob Glasvase, Trinkgläser, Dessertschale oder etwas ganz anderes: Der Ombré-Effekt macht aus langweiliger Einheitsglasware fröhliche Hingucker. Wie Du allein mithilfe von Malerkrepp und (ungiftiger) Sprühfarbe ganz einfach eine ordentliche Portion Frühlingsgefühle auf Deinen Tisch holen kannst, verrät Dir Studio DIY.

6. Pastell-Haarnadeln zum Frühlingsanfang

Frische DIY-Ideen gibt es natürlich nicht nur für Dein Zuhause, sondern auch für Deine Accessoires. Diese Pastell-Haarnadeln passen perfekt zum Frühlingsanfang und sind eine ideale Möglichkeit, um kaputten Modeschmuck zu recyceln. Die Idee dazu stammt von Tell Love And Party und ist so genial, dass Du Dir direkt ein ganzes Set basteln solltest, um den Frühling 2017 jeden Tag mit einem neuen Look begrüßen zu können. Bevor Du loslegst, besorgst Du Dir schnell passenden Modeschmuck mit künstlichen Edelsteinen in verschiedenen Größen, ein paar schicke Haarnadeln und geeigneten Sekundenkleber. Möglicherweise brauchst Du auch noch eine kleine Metallzange und schon kannst Du starten.

7. Konfetti-Mousepad

Wer jeden Tag viel Zeit am Schreibtisch verbringt, sollte sich die Arbeit wenigstens so angenehm wie möglich machen. Dieses schicke Konfetti-Mousepad holt Dir nicht nur den Frühlingsanfang auf den Tisch, sondern sorgt mit seinen frischen Pastellfarben und den fröhlichen Tupfern auch noch für gute Laune. Die Idee zu diesem DIY-Projekt stammt von Make And Tell und ist ganz schnell nachgemacht. Du brauchst dafür nur ein einfaches Mousepad, Grundierung, weiße Farbe, Pastellfarben, einen Pinsel und Sprühlack für das Finish, schon bist Du bereit für diese Frühlings-Bastelaktion.

8. Beschriftete DIY-Wäschekörbe

Wäschewaschen gehört nicht unbedingt zu Deinen Lieblingsbeschäftigungen? Mit diesen schicken DIY-Wäschekörben in zarten Pastellfarben könnte sich das bald ändern. Aus geflochtenen Bastkörben, Pastellfarben, Klebebuchstaben und Serviettenkleber zauberst Du echte Lieblingsstücke, die auch noch super zum Frühlingsanfang passen. Die Idee dazu stammt von Studio DIY, in der Umsetzung kannst Du aber ganz nach Deinem persönlichen Geschmack kreativ werden.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben