Übersicht

Für ungetrübte Sonnenbäder: Diese 6 Sonnenbrand-Apps schützen Dich

Apps gegen Sonnenbrand helfen Dir dabei, unbeschwert die Sonne zu genießen.
Apps gegen Sonnenbrand helfen Dir dabei, unbeschwert die Sonne zu genießen. (©detailblick-foto/AdobeStock 2018)

ie Temperaturen steigen und alles drängt nach draußen. Doch Vorsicht: Schon die Frühjahrssonne hat ordentlich Kraft. Anti-Sonnenbrand-Apps helfen – neben Kleidung und Creme – Dich vor schmerzhaften und ungesunden Verbrennungen zu bewahren. Wir haben sechs hilfreiche und kostenlose Apps gegen Sonnenbrand für Dich zusammengestellt.

1. MySuncheck

MySuncheck greift auf UV-Daten der Universität Wien zurück. (© 2018 iTunes/health & media GmbH)

Keine Lust auf Sonnenbrand? Die App MySuncheck sagt Dir genau, welchen Lichtschutzfaktor Deine Sonnencreme haben sollte, um unerwünschte Hautrötungen zu verhindern. Dafür müssen Nutzer zunächst ihren Hauttyp, die gewünschte Aufenthaltsdauer im Freien und den Bewölkungszustand eingeben.

Auch weitere Schutzmaßnahmen wie Kleidung, Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Co. werden für die Empfehlungen mit einbezogen. Deinen Aufenthaltsort erfährt die Anti-Sonnenbrand-App vom GPS Deines smarten Endgerätes oder über die integrierte Suchfunktion.

  • Verfügbar für: iOS
  • Preis: kostenlos

2. Solarize: Bräunungs Timer

Die App Solarize warnt Dich dank Timerfunktion vor zu langer Sonneneinwirkung. (© 2018 Tabero/Google Playstore)

Du wünschst Dir eine Sonnenbrand-App, die Dich eigenständig warnt, wenn Du die empfohlene Sonnenzeit aufgebraucht hast? Die App Solarize: Bräunungs Timer tut genau das. Nachdem Du Deinen Hauttyp und den Lichtschutzfaktor Deiner verwendeten Sonnencreme angegeben hast, startet die Anwendung einen Timer, der Alarm gibt, sobald Deine Bräunungszeit abgelaufen ist.

Falls Du zwischendurch nach drinnen gehst, kannst Du den Timer übrigens auch einfach pausieren. So brauchst Du Dein Sonnenbad nicht unnötig zu verkürzen.

  • Verfügbar für: Android
  • Preis: kostenlos

3. iTanSmart Free

Die App iTanSmart Free ist eine der umfangreichsten Anti-Sonnenbrand-Apps. (© 2018 iTunes/UV Technologies LLC)

Ähnlich funktioniert auch iTanSmart Free. Die Anti-Sonnenbrand-App nutzt ausgehend von Deinem eingestellten Aufenthaltsort, der Tageszeit und Witterung Satellitendaten, um den aktuellen UV-Index abzurufen. Dann kombiniert die App diese Infos mit Deinen Angaben zu Hauttyp und verwendetem Lichtschutzfaktor und stellt davon ausgehend einen Timer auf.

Ist es Zeit, aus der Sonne zu gehen, oder die Sonnencreme aufzufrischen, macht die App Dich darauf aufmerksam. Und dank der Drei-Tages-UV-Index-Vorhersage, kannst Du auch wunderbar vorausplanen (zum Beispiel für den Urlaub).

  • Verfügbar für: iOS
  • Preis: kostenlos

4. HappySun

HappySun liefert Daten zum UV-Index in Echtzeit. (© 2018 iTunes/siHealth Ltd)

Du bist Dir nicht sicher, zu welchem Hauttyp Du gehörst? Mit 10 einfachen Fragen hilft die App HappySun Dir dabei, es herauszufinden. Mit diesem Wissen ausgerüstet, der automatischen GPS-Ortserkennung und dem satellitengestützten UV-Index erstellt die Anti-Sonnenbrand-App Deinen ganz persönlichen Timer. Hast Du genug Sonne getankt, weißt die App Dich darauf hin.

Zusätzlich liefert HappySun Tipps zum gesunden Bräunen und der besten Sonnencreme und Hautpflege – passend zu Dir und Deinem Hauttyp.

  • Verfügbar für: iOS und  Android
  • Preis: kostenlos

5. UVLens – UV Index Voraussage

Dank eines Widgets siehst Du direkt auf dem Sperrbildschirm Deines Smartphones, wie hoch der aktuelle UV-Wert und Dein persönliches Sonnenbrandrisiko ist. (© 2018 iTunes/Spark 64 Ltd)

Wie praktisch wäre es, einen persönlichen Sonnenbrandrisiko-Berechner auf dem Smartphone zu haben? Die App UVLens – UV Index Voraussage hilft Dir dabei, Deinen eigenen Hauttyp zu bestimmen, und errechnet für Dich schon im Voraus genau, ab wann das Risiko für einen Sonnenbrand ansteigt.

Dank einer UV-Index-Voraussage kannst Du zudem genau planen, wann Du Dich am besten in die Sonne legen solltest. Auch ans Nachcremen und den rechtzeitigen Abgang ins Schattige erinnert Dich die App.

  • Verfügbar für: iOS und Android
  • Preis: kostenlos

6. Sonnenschutz Free

Keltisch, nordisch oder doch ein anderer Hauttyp? Die Sonnenbrand-App Sonnenschutz Free hilft Dir dabei, den richtigen Typ zu bestimmen. (© 2018 Google Playstore/SmklslDev)

Wer eine App gegen Sonnenbrand sucht, die nicht nur die maximale Sonnenzeit, sondern zusätzlich auch die empfohlene Zeit anzeigt, der könnte mit Sonnenschutz Free richtig liegen. Ausgehend von Hauttyp und Lichtschutzfaktor stellt die App Empfehlungen auf, aber Achtung: Die Anwendung richtet sich im Gegensatz zu vielen anderen Apps nach Durchschnittswerten, die von einem UV-Index von 8 ausgehen. Du solltest also immer mitdenken.

  • Verfügbar für: Android
  • Preis: kostenlos
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben