Topliste

Baby-App: Die 7 besten Apps rund ums Baby

Apps rund ums Baby unterstützen Dich im Alltag mit Deinem Kind.
Apps rund ums Baby unterstützen Dich im Alltag mit Deinem Kind. (©fizkes/Thinkstock 2017)

Apps machen uns das Leben bunter, einfacher und zum Teil auch einfach interessanter. Was läge da für Eltern oder solche, die es werden wollen, näher, als eine Baby-App auf dem Smartphone zu installieren? Wir stellen Dir die sieben besten Apps rund ums Baby vor.

Baby-Apps unterstützen Mütter und Väter durch nützliche Tipps und Informationen im Alltag mit den lieben Kleinen. Das beginnt bereits in der Schwangerschaft und geht nach der Geburt weiter mit Baby-Schlaf-Apps, Spiele-Apps oder auch Baby-Monitor-Apps, die das herkömmliche Babyfon ersetzen. Sieben besonders nützliche Baby-Apps findest Du hier.

1. Baby-Geräusche-App für Android

Du möchtest Dich bereits vor der Geburt des ersehnten Nachwuchses auf das Elterndasein einstimmen? Dann ist die Baby-Geräusche-App genau das Richtige für Dich. Die Baby-App spielt Dir verschiedene echte Sounds vor, vom süßen Gebrabbel bis hin zum durchdringenden Babyweinen. Alle Töne kannst Du auch als Klingelton verwenden, die App funktioniert allerdings nur auf Android-Smartphones.

 Die Baby-Geräusche-App hält alles bereit, von süßem Gebrabbel bis hin zu schrillem Babygeschrei. fullscreen
Die Baby-Geräusche-App hält alles bereit, von süßem Gebrabbel bis hin zu schrillem Babygeschrei. (©Google Play/Top-Klingeltöne für Android 2017)

2. Baby-Schlaf- und Spiele-App für Android

"Früh übt sich, wer ein Meister werden will" – das scheint das Motto hinter dieser Spiele-App für Babys zu sein. Hat sich das kleine Forscherlein am Ende genügend ausprobiert, sorgt die App mit Schlafmusik für Entspannung. Laut Herstellerempfehlung ist die Android-Anwendung für Kleinkinder ab zwei Jahren geeignet.

3. Baby-Countdown: App für Android und iOS

Vor allem zum Ende der Schwangerschaft hin sind das Warten und die Ungewissheit für viele werdenden Eltern kaum noch auszuhalten. "Wann macht sich der Nachwuchs endlich auf den Weg?", das ist wohl eine der dringlichsten Fragen in den letzten Wochen vor dem errechneten Geburtstermin. Die App Baby Countdown!! verspricht, hier Abhilfe zu schaffen und errechnet den Ankunftszeitpunkt Deines kleinen Lieblings auf die Stunde genau – für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir allerdings keine Garantie.

 Eltern, die den Geburtstermin ihres Kindes ganz genau wissen wollen, sind mit der Baby-Countdown-App bestens beraten. fullscreen
Eltern, die den Geburtstermin ihres Kindes ganz genau wissen wollen, sind mit der Baby-Countdown-App bestens beraten. (©iTunes/Sevenlogics Inc. 2017)

4. Hipp Baby App für Android und iOS

Ein besonders praktisches Angebot kommt von der Firma Hipp. Die Hipp Baby App versorgt Eltern kleiner Kinder und Babys mit Tipps zu kindgerechten Ausflugszielen, zeigt die nächstgelegenen Wickelräume und babyfreundliche Restaurants und Cafés an. Außerdem lotst das smarte Tool seine Nutzer zielsicher zu Spielplätzen in der Umgebung, hält aber auch Informationen zu Kinderkliniken parat.

 Die Hipp Baby App liefert Dir unterwegs viele nützliche Informationen und Tipps. fullscreen
Die Hipp Baby App liefert Dir unterwegs viele nützliche Informationen und Tipps. (©iTunes/Hipp Deutschland 2017)

5. AOK Baby-App für Android und iOS

Die AOK Baby-App sorgt dank automatischer Erinnerungsfunktion dafür, dass Du nie wieder einen Vorsorgetermin oder eine Impfung Deines Kindes vergisst. Und selbst während der Schwangerschaft kann die smarte Anwendung bereits hilfreich sein, denn sie wird nicht nur zum digitalen Mutterpass, sondern beinhaltet auch eine Datei mit 1000 Babynamen für Mädchen und Jungen. Solltest Du Dich also noch nicht entschieden haben, wirst Du hier vielleicht fündig. Im Alltag ist die Baby-App dank "Tagebuch" ein netter Begleiter, hier kannst Du schöne Augenblicke und süße Anekdoten festhalten.

 Digitaler Mutterpass, Babytagebuch, und noch viel mehr: Die AOK-App verwandelt Dein Smartphone in ein Allzweck-Gadget rund um Schwangerschaft und Baby. fullscreen
Digitaler Mutterpass, Babytagebuch, und noch viel mehr: Die AOK-App verwandelt Dein Smartphone in ein Allzweck-Gadget rund um Schwangerschaft und Baby. (©iTunes/AOK 2017)

6. Baby Monitor All-in-one App für Android

Die Baby-App Baby Monitor All-In-One macht aus Deinem Android Smartphone oder Tablet ein vollwertiges Babyfon. Schon beim kleinsten Geräusch stellt die App eine Ton- und Sicht-Verbindung zwischen dem Gerät im Babyzimmer und den Eltern her, sodass via Walkie-Talkie-Funktion das Kind auch auf Entfernung beruhigt werden kann. Selbst wenn Du nur ein Android-Gerät mit der App koppelst, kannst Du Dein Baby trotzdem jederzeit überwachen, denn die smarte Anwendung ruft bei Bedarf auch auf jeder gewünschten Festnetznummer an.

 Mit dem Baby-Monitor All-in-one kannst Du den Schlaf Deines Babys aus jedem Raum Deiner Wohnung überwachen. fullscreen
Mit dem Baby-Monitor All-in-one kannst Du den Schlaf Deines Babys aus jedem Raum Deiner Wohnung überwachen. (©Google Play/Marc Garcia Lloveras 2017)

7. Wetter.com Baby-Wetter-App für iOS

Diese Baby-App ist die Rettung für alle Eltern, die sich mit der Auswahl der richtigen Kleidung für ihre Kleinen schwer tun. Damit sind allerdings keine Styling-Tipps gemeint, sondern Ratschläge für die beste Kleiderkombination entsprechend des aktuellen Wetters. Die App von Wetter.com versorgt Dich nicht nur mit den aktuellen Daten zu Höchst-/Tiefsttemperatur und Niederschlagswahrscheinlichkeit, sondern zeigt Dir auch gleich eine Auflistung dazu passender Kleidung an, Tipps inklusive. Leider deckt die Vorhersage immer nur drei Tage ab.

 Dank der Wetter.com Baby-Wetter-App ist Dein Kind nie wieder falsch angezogen. fullscreen
Dank der Wetter.com Baby-Wetter-App ist Dein Kind nie wieder falsch angezogen. (©iTunes/wetter.com GmbH 2017)

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben