Ratgeber

Cafissimo entkalken: So gelingt es Schritt für Schritt

Mit der richtigen Anleitung kannst Du Deine Cafissimo-Maschine ganz einfach entkalken.
Mit der richtigen Anleitung kannst Du Deine Cafissimo-Maschine ganz einfach entkalken. (©Flickr/Jorj Albaev 2017)

Kapsel-Kaffeemaschinen wie die Cafissimo von Tchibo erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Kein Wunder, immerhin gibt es kaum eine praktischere Lösung, wenn es nur schnell eine einzelne Tasse Kaffee sein soll. Möchtest Du Deine Cafissimo entkalken, haben wir hier die passende Anleitung für Dich.

Am Beispiel der Cafissimo Compact erfährst Du hier, wie Du Deine Tchibo Kapselmaschine entkalken kannst. Das geht ganz einfach und sollte zu einer regelmäßigen Routine werden, denn nur wenn alle Leitungen Deiner Cafissimo kalkfrei und sauber sind, steht dem ungetrübten Kaffeegenuss nichts im Wege.

Zeitaufwand
Für das Entkalken Deiner Cafissimo Compact solltest Du 45 bis 60 Minuten einplanen, aber keine Sorge: Die meiste Arbeit übernimmt die Kapselmaschine aus dem Hause Tchibo ganz alleine.

1. Cafissimo entkalken: Die Vorbereitung

Bevor Du Deine Cafissimo Compact entkalken kannst, ist ein wenig Vorbereitung nötig. Schalte die Kapselmaschine dafür zunächst aus, leere den Kapselauffangbehälter, die Abtropfschale und das Abtropfgitter und setze alles wieder an seinen Platz ein.

Fülle nun den Wasserbehälter bis zur maximalen Füllmarkierung mit einer Mischung aus Entkalkermittel und Wasser. Tipp: Die richtige Dosierung entnimmst Du den Angaben des Entkalkungsmittelherstellers. Setze den Wasserbehälter wieder in Deine Cafissimo Compact ein und klappe den Hebel nach unten, ohne eine Kapsel einzusetzen.

Zu guter Letzt wandert ein Auffangbehälter unter die Austrittsöffnung der Kapsel-Kaffeemaschine. Am besten stellst Du ein mindestens ein Liter fassendes Behältnis auf das Abtropfgitter Deiner Maschine, dann musst Du zwischendurch nicht so oft ausleeren.

 Um den Entkalkungsvorgang zu starten, musst Du die obere und mittlere Kaffeesortentaste gedrückt halten und gleichzeitig die Kapselmaschine wieder anschalten. fullscreen
Um den Entkalkungsvorgang zu starten, musst Du die obere und mittlere Kaffeesortentaste gedrückt halten und gleichzeitig die Kapselmaschine wieder anschalten. (©YouTube/Tchibo 2017)

2. Die eigentliche Entkalkungsphase, oder: Jetzt startet die Lightshow

Nachdem Du die Vorbereitung mit Bravour gemeistert hast, geht es an die eigentliche Entkalkung Deiner Tchibo Cafissimo. Halte die obere und mittlere Kaffeesortentaste gedrückt und schalte gleichzeitig die Maschine wieder an. Lass nun die beiden Tasten wieder los.

Hast Du alles richtig gemacht, sollten nun die mittlere Kaffeesortentaste und die linke und rechte Kontrollleuchte abwechselnd blinken. Drücke die mittlere Kaffeesortentaste, um den Entkalkungsvorgang zu starten.

Deine Cafissimo Compact pumpt nun im 10-Minuten-Rhythmus Entkalkerlösung durch die Leitungen der Kapselmaschine. Dabei blinken die linke und rechte Kontrollleuchte abwechselnd. An dieser Stelle ist nun Geduld gefragt, denn der Vorgang benötigt etwa 45 Minuten.

Nach Abschluss der Entkalkungsphase blinken wieder die mittlere Kaffeesortentaste sowie die linke und rechte Kontrollleuchte auf. Reinige den Wassertank, den Kapselauffangbehälter, die Abtropfschale und das Abtropfgitter und setze alles wieder an seinen Platz ein.

 Der Wasserbehälter Deiner Cafissimo Compact sollte zum Entkalken und anschließenden Nachspülen jeweils bis zur Max-Markierung gefüllt werden. fullscreen
Der Wasserbehälter Deiner Cafissimo Compact sollte zum Entkalken und anschließenden Nachspülen jeweils bis zur Max-Markierung gefüllt werden. (©YouTube/Tchibo 2017)

3. Der Entspurt: Die Spülphase

Um Dir einen ungetrübten Kaffeegenuss zu sichern, ist nach der Entkalkungsphase eine gründliche Spülung Deiner Kaffeemaschine mit klarem Wasser nötig. Fülle den Wasserbehälter Deiner Cafissimo Compact dafür bis zur Max-Markierung mit klarem kaltem Wasser. Stelle erneut ein 1-Liter-Gefäß unter die Kaffeeaustrittsöffnung und drücke den blinkenden mittleren Kaffeesortenknopf.

Die linke und rechte Kontrollleuchte blinken nun je zweimal abwechselnd und Deine Kaffeemaschine beginnt, etwa 500 Milliliter Wasser durchzupumpen. Ist das vollbracht, blinken erneut die mittlere Kaffeesortentaste sowie beide Kontrollleuchten.

Um den Spülvorgang zu beenden, musst Du nun nur noch einmal die mittlere Kaffeesortentaste drücken. Fertig. Es blinken nun alle drei Kaffeesortentasten und Deine Kapselmaschine heizt zur nächsten Kaffeezubereitung auf. Na dann, wohl bekomm's!

Du möchtest Dir die Anleitung zum Entkalken Deiner Cafissimo Compact gerne noch mal als Video-Tutorial ansehen? Kein Problem. Im folgenden Clip zeigt Dir Hersteller Tchibo noch mal, wie es geht:

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben