Topliste

Cuteness overload: 7 süße Bastelideen für Erwachsene und Kinder

Diese Bastelideen sind fast so süß wie dieser Fratz im Topf.
Diese Bastelideen sind fast so süß wie dieser Fratz im Topf. (©Thinkstock/katrinaelena 2017)

"Oh, ist das niedlich!" Wer diese Reaktion von seinen Besuchern hören möchte, sollte sich diese Bastelideen für Erwachsene und Kinder zu Gemüte führen. Von drolligen Hasenschälchen bis hin zu bemalten Töpfen – diese DIY-Projekte sorgen für gute Laune.

1. Sicherheitsnadeln werden zu Schlittschuhen

Leider können sie nirgends hingleiten, doch das machen diese Sicherheitsnadeln in Schlittschuhform mit ihrer süßen Optik wieder wett. Für die eisige Deko, die Kühlschrank oder Türknäufe verschönert, benötigst Du nicht viel mehr als zwei große Sicherheitsnadeln, etwas Filz und Nadel und Faden. Die ganze einfache Anleitung findest Du auf Sarahs Blog Repeat Crafter Me.

2. Kleine Salzteig-Schälchen für Schmuck

Verlegst Du auch ständig Deine Ringe? Da wäre ein kleines Schälchen auf dem Nachttisch oder neben der Spüle doch ganz praktisch, oder? Vor allem, wenn es so adrett aussieht wie diese zierlichen Behältnisse in Hasen- oder Katzenform. Da sich das Projekt selbst für kleine Patschehändchen eignet, qualifiziert es sich sogar für Bastelideen für Kinder. Wie aus Salzteig eine kleine Schale wird, verrät Mrs. Rock auf Rock my Day.

3. DIY: Katzen organisieren Garn

Wenn sich Faden und Garn in Deiner Nähkiste in die Quere kommen, muss jemand für Ordnung sorgen. Und wer bietet sich da besser an als eine süße, kleine Miezekatze? Schneide sie aus alter Pappe mit den charakteristischen spitzen Ohren aus und umwickle sie mit losen Schnüren und Fellresten. Kleine Einschnitte sorgen dafür, dass diese auch halten. Mit dem Locher oder dem Filzstift bekommt der nützliche Helfer auch noch ein Gesicht verpasst. Schritt für Schritt macht Dich Gloria zur Pappkatzenbesitzerin.

4. Dekorative Briefmarken aus Stoff

Leider machen sie zwar keinen Brief wirklich frei, doch diese hübschen Briefmarken aus Stoff gereichen jedem Briefumschlag zur Zierde. Schon aus kleinsten Stoffresten kannst Du diese bezaubernden Briefmarken basteln, die in Pastellfarben auch – zum Beispiel gerahmt – ein schöner Schmuck für das Kinderzimmer sind. Die Idee dazu hatte Bloggerin Amy. Na, wer hat jetzt keine Lust bekommen, mal wieder einen Brief an eine alte Freundin zu schreiben?

5. Gehäkeltes Kleeblatt bringt Glück

Glück kann man eigentlich nie genug haben. Und zum Verschenken – zum Geburtstag der Nichte oder auch für junggebliebene Erwachsene – ist dieses gehäkelte Kleeblatt doch ideal. Bis das Kleeblatt sprießt, musst Du aber ordentlich die Häkelnadel schwingen. Doch mit dieser Anleitung hältst Du bald Dein eigenes Glück verheißendes, kleines Häkelpflänzchen in den Händen.

6. Ballerinas miauen in Katzenoptik

Sind Dir die schlichten Ballerinas von letzter Saison zu langweilig geworden, ist diese Bastelidee genau das Richtige für Dich – vorausgesetzt natürlich Du magst Katzen! Klebe dazu die Spitzen der Schuhe nach einer Idee von Kittenhood ab und schwärze sie mit schwarzer Acrylfarbe ein. Nach dem Trocknen bekommt die Katze noch ihre Ohren. Verpasse ihr schließlich mit weißem Edding Nase, Augen und ein Schnurrbärtchen. Der gestiefelte Kater würde Augen machen!

7. Fröhliche Kräutertöpfe mit Gesicht

Wer etwas Leben in seinen Kräutergarten auf der Fensterbank bringen möchte, muss keine Käfer zu sich einladen. Stattdessen kannst Du bauchige Tassen mithilfe eines Eddings mit Gesichtern –Augen, Mündern und Nase – versehen. Mit verschiedenen Kräutern wie Kresse und Petersilie bepflanzt sieht es aus, als würden den fröhlichen Töpfen Haare wachsen. Das DIY-Projekt stammt vom Blog By Wilma.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben