Topliste

Essen fürs Büro: 10 leckere Rezepte für die Mittagspause

Essen fürs Büro: Abwechslung muss sein!
Essen fürs Büro: Abwechslung muss sein! (©Pexels 2016)

Mal ganz ehrlich: Wir fiebern auf der Arbeit doch alle der Mittagspause entgegen, oder? Damit die kurze Auszeit so richtig lecker wird, muss natürlich das richtige Essen fürs Büro her. Und das kannst Du ganz leicht selbst zubereiten. Das spart nicht nur Geld, sondern lässt Dich Dein Mittagessen auch exakt auf Deine Vorlieben zuschneiden.

1. Schnelle Nudelsuppe aus dem Glas

Instant-Nudelsuppen aus dem Supermarkt haben zu Recht einen schlechten Ruf. Sie stecken voller Zusatz- und Farbstoffe. Eine Alternative zu dem Industrieprodukt ist eine selbstgemachte Suppe, die Du im Büro nur noch mit heißem Wasser übergießen musst. Dieses Rezept von Nicole ist sogar glutenfrei und damit auch für Allergiker ein perfektes Essen fürs Büro.

2. Quinoa-Salat mit Bohnen und Paprika

Bei Mittagssnacks sind insbesondere gesunde Gerichte, die sättigen, gefragt. Das Superfood Quinoa erfüllt beide Kriterien. Ein vegetarischer Salat aus dem gekochten Pseudogetreide aus den Anden ist da ideal. Aufgepeppt mit Bohnen, Mais, roten Paprika und einem köstlichen Dressing schmeckt es hervorragend – und Du kannst den fettigen Kantinenfraß getrost links liegen lassen.

3. Grünes Sandwich mit frischer Füllung

Wer heutzutage ein Sandwich genießen möchte, kann es sich ohne großen Aufwand daheim selbst schmieren. Und das kann sogar richtig gesund sein, wenn das Essen fürs Büro so ein Leckerbissen wie dieses grüne Sandwich mit Avocado und grünen Tomaten ist. Das Rezept findest Du hier.

4. Quiche mit geröstetem Gemüse

Eine duftende Quiche mit buntem Gemüse macht selbst den trübsten Bürotag erträglich. Und das Beste daran: Du kannst in der Regel sogar Deinen Kollegen etwas abgeben. Dieses Rezept ist mit geröstetem Gemüse zwar ein klein wenig aufwendiger in der Vorbereitung, doch die wunderbaren Aromen sind es absolut wert!

5. Möhrensuppe mit Ingwer und Kokosmilch

So eine Suppe ist schon was Feines – doch es muss nicht immer die klassische Nudelsuppe sein. Für etwas "exotische" Abwechslung beim Essen fürs Büro sorgen bei dieser Möhrensuppe die Zutaten Ingwer und Kokosmilch. Zugegeben: Das cremige Süppchen am Herd zu zaubern, ist ebenfalls mit einer gewissen Vorbereitung verbunden, da verschiedenes Gemüse geschnibbelt werden muss. Doch das Ergebnis wird bei Deinen Kollegen definitiv für Futterneid sorgen! Hier findest Du das Rezept für den leckeren Bürosnack.

6. Wrap mit Kartoffeln, Hummus und Ei

In Sachen Mittagssnacks ein absoluter Klassiker: ein selbstgemachter Wrap. Statt Hühnchen oder Thunfisch bieten sich als Hauptzutaten aber auch Kartoffeln, Hummus und Ei an. Das macht dann auch richtig satt! Für die Zubereitung dieser leckeren Wraps für zwei Personen benötigst Du bei diesem Rezept von Ana lediglich zehn Minuten.

7. Bagel mit Früchten und gegrilltem Käse

Wenn Du bei Deinem Essen fürs Büro besonders kreativ sein möchtest, ist dieser Bagel genau das Richtige für Dich. Bagels sind schnell belegt und schmecken richtig lecker. Früchte – wie in diesem Rezept zum Beispiel Pfirsiche – geben dem Ganzen einen sommerlichen Touch. Im Winter ist dann auch Obst aus der Dose erlaubt, um die kalten Tage für einen Augenblick zu vergessen.

8. Veganer Pastasalat mit Kichererbsen

Für Abwechslung bei den Bürosnacks sorgt darüber hinaus ein Pastasalat, der auch für Veganer infrage kommt, sofern die verwendeten Nudeln kein Ei enthalten. Dieses ganz spezielle Rezept beinhaltet neben den üblichen Zutaten wie Gurke, Tomate und Paprika auch Kichererbsen. Das Ausprobieren dieser Kombination lohnt sich!

9. Reisbratlinge mit Radieschen-Quarkdip

Reisbratlinge – den Begriff hast Du noch nie gehört? Dann wird es allerhöchste Zeit, sie mal zu probieren, denn die kleinen Puffer sind das ideale Essen fürs Büro. Das Rezept für gleich vier Personen macht definitiv Lust auf mehr. Höhepunkt für den Gaumen ist ein Dip, der aus Quark und Radieschenhälften besteht – sehr lecker!

10. Pizza-Muffins mit getrockneten Tomaten

Wenn es um Essen fürs Büro geht, denkt bei Muffins wahrscheinlich jeder an süße Kalorienbomben mit jeder Menge Schokolade oder Blaubeeren. Doch es geht auch lecker-herzhaft: Die Rede ist von köstlichen Pizza-Muffins. Folgt man diesem Rezept, geben getrocknete Tomaten dem Mittagssnack den letzten Kick. Deine Kollegen werden Dich feiern, wenn Du bereit bist, ihnen etwas abzugeben!

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben